11.05.2021 - Das Volumen des Sparkassen-Kreditbasket XVII (S-KB XVII 2020) konnte am 11.05.2021 mit dem sogenannten zweiten Einbringungstermin bei einer deutlichen Überzeichnung um den Maximalbetrag von 20 % des Startvolumens (459,6 Mio. Euro) auf ein Gesamtvolumen von nunmehr 551,2 Mio. Euro gesteigert werden. Die Aufstockung des Portfolios führt zu einer granulareren Portfoliostruktur sowie einer spürbar verbesserten Diversifikation. Die Gesamtzahl der teilnehmenden Sparkassen steigt auf 70, mithin 6 mehr als zum ersten Einbringungstermin.

Pressemitteilung lesen

Ihre Ansprechpartner