Datenschutzrechtlicher Hinweis der NORD/LB

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Die NORD/LB nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Regeln des Datenschutzes, insbesondere an die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Wir verwenden personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Seite erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Informationsanforderung, einer allgemeinen Anfrage, eines Produktabschlusses, einer Marketingaktion oder der Online-Bewerbung angeben.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Ihr Vertrauen ist uns dabei wichtig. Die NORD/LB nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Regeln des Datenschutzes, insbesondere an die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die NORD/LB auf dieser Website und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zustehenden Rechte.

Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, bedeutet das, dass wir diese erheben, speichern, übermitteln, löschen oder in anderer Form nutzen. Mit personenbezogenen Daten sind Informationen zu natürlichen Personen gemeint, die sich auf dieser Website über die Angebote der NORD/LB informieren.

Falls Sie bereits Kunde der NORD/LB sind, dann werden Ihre Daten auch im Rahmen Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns verarbeitet. Informationen dazu finden Sie in unseren >Datenschutzhinweisen (PDF, 133 KB). Diese enthalten auch Informationen zu weiteren Angeboten und Leistungen, die Sie über diese Website erreichen können (etwa zur Datenverarbeitung im Rahmen des Online-Bankings).

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, welche Daten beim Besuch dieser Website zu welchem Zweck verarbeitet werden. Informationen zur Behandlung Ihrer Daten auf den Social Media Angeboten finden Sie in der > Datenschutzerklärung für Social Media.

Daten, die benötigt werden, um die Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website werden die folgenden technisch erforderlichen Daten verarbeitet:

  • IP-Adresse des von Ihnen genutzten Endgerätes
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Status des Abrufs (erfolgreich / nicht erfolgreich)
  • Browser­typ nebst Version sowie das Betriebssystem, das Sie nutzen
  • URL der jeweils vorher aufgerufenen Seite (sogenannte „Referrer URL“)

Die Verarbeitung der genannten Daten erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der NORD/LB auf Grundlage einer Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Im Falle der rechtswidrigen Nutzung dieser Website dienen diese Daten auch dazu, in Betracht kommende Rechtsverletzungen aufzuklären.

Wir werten diese Informationen zudem zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung dieser Website aus, ohne dabei personenbezogene Nutzerprofile zu bilden. Der einzelne Benutzer bleibt in jedem Fall anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese ausdrücklich mitteilen, z. B. beim Online-Banking und -Brokerage, beim Produktabschluss, beim Versand eines E-Mail-Formulars, beim Abonnement unserer Newsletter, der Online-Bewerbung oder der Online-Bestellung im Internet-Shop. Beim Online-Banking und -Brokerage, beim Produktabschluss und der Online-Bewerbung werden die Daten verschlüsselt übertragen, um eine missbräuchliche Verwendung durch Dritte zu vermeiden. Wir verwenden hierzu ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL (Secure Socket Layer) -Protokoll basiert. Der Datenverkehr zwischen Ihrem Browser und unserem Server erfolgt dadurch verschlüsselt. Damit der von Ihnen benutzte Browser Daten verschlüsselt übermitteln kann, muss innerhalb der Einstellungen das Sicherheitsprotokoll SSL aktiviert sein.

Ihre persönlichen Daten werden wir nur zur Bearbeitung Ihrer Aufträge, Anfragen und Bestellungen sowie zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erheben, verarbeiten und nutzen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dabei sämtliche gesetzliche Bestimmungen beachtet werden.

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten, die Sie uns mit Ihrer Online-Bewerbung übermitteln, beachten wir die Bestimmungen des für die NORD/LB geltenden Niedersächsischen Datenschutzgesetz. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zum Zweck des konkreten Bewerbungsverfahrens und einer ggf. daraus resultierenden Einstellung gespeichert, verarbeitet und verwendet. Die Daten werden ausschließlich autorisierten Personen innerhalb der NORD/LB zugänglich gemacht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Bei der elektronischen Übermittlung der Daten werden diese zugriffssicher verschlüsselt. Nach vollständigem Abschluss des Bewerbungsverfahrens einschließlich etwaigen Rechtsschutzes werden Ihre persönlichen Daten, sofern sie nicht für eine Einstellung benötigt werden, gelöscht. Die Weiterverarbeitung der Daten, wie z. B. die Speicherung für ein weiteres Bewerbungsverfahren, erfolgt nur mit schriftlicher Einwilligung der Betroffenen. Bei der Online-Bewerbung stellen wir Ihnen auf unserer Internetseite eine webbasierte Anwendung der Firma PERBILITY GmbH, Starkenfeldstraße 21 in 96050 Bamberg (>Datenschutzerklärung PERBILITY GmbH) zur Verfügung, mit der Sie sich auf konkrete Stellenangebote unseres Unternehmens online bewerben können.

Eine Weitergabe an Dritte findet nur statt, soweit Sie hierfür eine Einwilligung erteilt haben oder wenn hierfür eine rechtliche Verpflichtung besteht.

Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten insbesondere sein:

  • Strafverfolgungsbehörden
  • andere Unternehmen der NORD/LB-Gruppe

Auch beauftragte Dienstleister können solche Daten erhalten, wenn diese unsere besonderen Vertraulichkeitsanforderungen erfüllen. Dies können insbesondere Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Beratung sowie Vertrieb und Marketing sein. Mit den Dienstleistern werden dann entsprechende datenschutzrechtliche Vereinbarungen getroffen.

Werden die in dieser Erklärung genannten Daten für den ursprünglichen Zweck nicht mehr benötigt, werden diese gelöscht. Etwas Anderes gilt nur dann, wenn ihre – befristete – Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken erforderlich ist.

Soweit bei bestimmten Diensten eine abweichende Speicherdauer definiert ist, finden Sie diese bei der Beschreibung des jeweiligen Dienstes.

Daten, die wir durch den Besuch dieser Website erhält, werden grundsätzlich nicht an internationale Organisationen oder in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) übermittelt. Informationen zu einer eventuellen Übermittlung pseudonymisierter Daten durch Analysedienste erhalten Sie unter „>Analyse-Cookies“.

Sie haben gegenüber der NORD/LB folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf von erteilten Einwilligungen

Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

1. Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht mehr verarbeitet. Es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

2. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Direktwerbung durch die NORD/LB

In Einzelfällen verarbeitet wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird Ihre Sparkasse Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Friedrichswall 10
30159 Hannover
E-Mail: kundenservice@nordlb.de

Ihnen steht im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerdem ein Beschwerderecht bei der folgenden für die NORD/LB in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde zu:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Fon: +49 (0) 511 120-4500
Fax: +49 (0) 511 120-4599
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Daten aus dem Besuch dieser Website werden nicht für eine automatisierte Entscheidungsfindung im Sinne von Art. 22 DSGVO genutzt.

Datenübermittlung an und Datennutzung von Kooperationspartnern

Im Rahmen des Verbundes arbeitet die NORD/LB zur Zeit mit folgenden Kooperationspartnern zusammen, an die Daten - sofern Sie eingewilligt haben - übermittelt und dort gespeichert werden:

  • Öffentliche Versicherung Braunschweig, Theodor-Heuss-Str. 10, 38122 Braunschweig
  • Öffentliche Versicherung Bremen, Martinistraße 30, 28195 Bremen
  • VGH (Versicherungsgruppe Hannover), Schiffgraben 4, 30159 Hannover
  • LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover, Kattenbrookstrift 33, 30539 Hannover
  • LBS Immobilien GmbH Berlin-Hannover, Kattenbrookstrift 33, 30539 Hannover
  • DekaBank GmbH, Postfach 110523, 60040 Frankfurt
  • Deutsche Leasing AG und deren Betriebsgesellschaften, Fröhlingstr. 15 - 31, 61352 Bad Homburg*
  • Proficon GmbH, Ritterbrunnen 6, 38100 Braunschweig
  • Deutsche Factoring Bank GmbH & Co. KG, Langenstraße 15 - 21, 28195 Bremen*
  • Euler Hermes Kreditversicherungs AG, Friedensallee 254, 22746 Hamburg*
  • S-Kreditpartner GmbH, Prinzregentenstraße 25, 10715 Berlin
  • BLB Immobilien GmbH, Kleine Waagestraße 3, 28195 Bremen
  • KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau, Palmengartenstr. 5-9, 60325 Frankfurt
  • Landesbank Baden-Württemberg, Am Hauptbahnhof 2, 70173 Stuttgart
  • NORD/LB Leasing GmbH, Postfach 107945, 28079 Bremen

 

* Nutzung nur gewerbliche Kunden

Datenschutzhinweise – Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte.

Informationen nach Art. 13, 14 und 21 Datenschutz Grundverordnung – DSGVO

Jenseits der Website verarbeiten wir personenbezogene Daten auch grundsätzlich im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung. Informationen zu diesen Datenverarbeitungen und Ihren datenschutzrechtlichen Ansprüchen und Rechten, die teilweise auch die Datenverarbeitung auf unserer Website betreffen, finden Sie in unseren >Datenschutzhinweisen (PDF, 133 KB).

NORD/LB Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht.

NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Friedrichswall 10
30159 Hannover