Datenschutzrechtlicher Hinweis der NORD/LB

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Die NORD/LB nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Regeln des Datenschutzes, insbesondere an die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Wir verwenden personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Seite erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Informationsanforderung, einer allgemeinen Anfrage, eines Produktabschlusses, einer Marketingaktion oder der Online-Bewerbung angeben.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Ihr Vertrauen ist uns dabei wichtig. Die NORD/LB nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Regeln des Datenschutzes, insbesondere an die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die NORD/LB auf dieser Website und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zustehenden Rechte.

NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Friedrichswall 10
30159 Hannover

E-Mail: kundenservice@nordlb.de

 

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Torsten Lipsch
Friedrichswall 10
30159 Hannover

Fon: +49 (0) 511 361-2808
Fax: +49 (0) 511 361-982808
E-Mail: datenschutz@nordlb.de

 

Verwendung von Web Analyse-Diensten

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA („Google“).

Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 Im Rahmen der für diese Website aktivierte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
 Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Der Betreiber dieser Website nutzt Google Analytics, um die Nutzung dieser Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann das Angebot an Sie verbessert und für Sie als Nutzer interessanter ausgestaltet werden. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem>  EU-US Privacy Shield unterworfen.

Informationen des Anbieters von Google Analytics finden Sie hier:
Google Dublin, Google Ireland Ltd.
Gordon House
Barrow Street
Dublin 4
Ireland
Fax: +353 (1) 436 1001

Nähere Informationen finden Sie unter >Google Analytics Nutzerbedingungen, der >Übersicht zum Datenschutz und in der >Datenschutzerklärung von Google.

Widerspruch:

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

>Browser-Plugin herunterladen

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

>Google Analytics deaktivieren

 

Google Adwords Conversion Tracking

Der Betreiber dieser Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords als Funktion von Google Analytics das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google").

Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Besucht ein Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Netzwerks und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Betreiber dieser Website erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen, aus denen wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu Website weitergeleitet wurden, erkennen können. Der Betreiber dieser Website erhält auf diesem Wege jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter >Google Adwords-Technologie und in der >Datenschutzerklärung von Google.

Widerspruch:

Wie unten dargestellt, können Sie die Setzung von Cookies durch diese Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern. Zudem können Sie ein von Google AdWords bereits gesetztes Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme löschen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, interessenbezogener Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie mit dem von Ihnen genutzten Internetbrowser den nachfolgenden Link aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen:

>Google Werbung widersprechen


Informationsanwendungen anderer Anbieter

Live Chat

Diese Website ermöglicht es Ihnen, über die Verwendung der Funktion „Live Chat“ Kontakt zu Ihrer Sparkasse aufzunehmen. Der Live Chat wird im Auftrag Ihrer Sparkasse technisch von der talkevent Software GmbH, Carlswerkstr. 13b, 51063 Köln, bereitgestellt.
Bei Verwendung des Chatassistenten werden neben den von Ihnen eingegebenen Informationen zudem folgende Daten gespeichert, um Missbrauch vorzubeugen:
IP-Adresse
Datum und Uhrzeit

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b und f DSGVO. Die Daten des Chats werden spätestens nach 90 Tagen gelöscht.

Chatbot „Linda“

Diese Website ermöglicht es Ihnen, innerhalb des Chats auch mit dem Chatbot „Linda“ in Kontakt zu treten. Linda wird im Auftrag Ihrer Sparkasse betreut und betrieben durch die Sparkassen-Finanzportal GmbH, Friedrichstraße 50, 10117 Berlin.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b und f DSGVO. Die Daten des Chats mit Linda werden spätestens nach 90 Tagen gelöscht.


Einsatz von Cookies

Cookies sind Textdateien, die der Anbieter einer Website auf dem Computer des Nutzers der Website speichert und bei ihrem erneuten Aufruf durch den Nutzer wieder abrufen kann, um die Navigation im Internet oder Transaktionen zu erleichtern oder Informationen über das Nutzerverhalten zu erlangen. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist. Bei der Deaktivierung von technisch notwendigen Cookies ist jedoch die Benutzung dieser Website nicht mehr vollständig möglich.

1. Zweck und Umfang der Datenverarbeitung

Technisch notwendige Cookies
Wir setzen technisch notwendige Cookies ein, um die Nutzung dieser Website sicherer und nutzerfreundlicher zu gestalten. Die mit Hilfe dieser technisch notwendigen Cookies erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. In den Cookies werden die folgenden Daten gespeichert und übermittelt:

  • Aktuelle Session-ID
  • Artikel im Warenkorb beziehungsweise Produkte im Antragsprozess
  • Inanspruchnahme bestimmter Website-Inhalte, zum Beispiel Häufigkeit oder Umfang der Nutzung
  • Kenntnisnahme bestimmter Website-Inhalte, wie zum Beispiel Produkthinweise
  • Einstellungen betreffend Such­funktionen auf der Website

Die meisten der verwendeten technisch notwendigen Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Die darin gespeicherten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies bleiben dagegen auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die für den Cookie definierte Gültigkeitsdauer abläuft.

Für die reine Nutzung des Online-Bankings ohne weitere Komfortfunktionen sind mindestens die folgenden Cookies zwingend notwendig:

  • JSESSIONID
  • IF6CONTEXT
  • IFCLONE

Analyse-Cookies
Wir verwenden darüber hinaus Cookies, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens auf dieser Website zur Reichweitenmessung und für Werbezwecke ermöglichen. Ihre auf diese Weise erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, können Ihnen also nicht mehr direkt zugeordnet werden. Diese Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, gespeichert.

Sie können dem Einsatz von Analyse-Cookies und den damit verbundenen Analyse-Diensten widersprechen. Hinweise zu spezifischen Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der entsprechenden Beschreibung in den nachfolgenden Absätzen.

Cookie-Details
In der folgenden Tabelle haben wir Ihnen die verwendeten Cookies im Detail zusammengestellt:
>Cookie-Detailliste (PDF, 96 KB)

Über nachfolgenden Link haben Sie die Möglichkeit Ihre zuvor festgelegten Cookie-Präferenzen wieder zurückzusetzen:
>Präferenzen zurücksetzen

2. Rechtsgrundlage, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Technisch notwendige Cookies werden nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO verarbeitet, da diese zwingend für die Bereitstellung der Website benötigt werden.

Die Verarbeitung von Daten mittels sonstiger Cookies erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der NORD/LB auf Grundlage einer Interessenabwägung, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse der NORD/LB in der Verarbeitung liegt in den oben genannten Zwecken:

  • Analyse und statistische Auswertung der Website-Nutzung
  • Optimierung der Website
  • Bereitstellung personalisierter Angebote und Inhalte
  • Erfolgsmessung von Werbekampagnen

Links zu anderen Anbietern

Unsere Website enthält auch Links zu Websites anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren.

Eine Weitergabe an Dritte findet nur statt, soweit Sie hierfür eine Einwilligung erteilt haben oder wenn hierfür eine rechtliche Verpflichtung besteht.

Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogener Daten insbesondere sein:

  • Strafverfolgungsbehörden
  • andere Unternehmen der NORD/LB-Gruppe

Auch beauftragte Dienstleister können solche Daten erhalten, wenn diese unsere besonderen Vertraulichkeitsanforderungen erfüllen. Dies können insbesondere Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Beratung sowie Vertrieb und Marketing sein. Mit den Dienstleistern werden dann entsprechende datenschutzrechtliche Vereinbarungen getroffen.

Werden die in dieser Erklärung genannten Daten für den ursprünglichen Zweck nicht mehr benötigt, werden diese gelöscht. Etwas Anderes gilt nur dann, wenn ihre – befristete – Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken erforderlich ist.

Soweit bei bestimmten Diensten eine abweichende Speicherdauer definiert ist, finden Sie diese bei der Beschreibung des jeweiligen Dienstes.

Daten, die wir durch den Besuch dieser Website erhält, werden grundsätzlich nicht an internationale Organisationen oder in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) übermittelt. Informationen zu einer eventuellen Übermittlung pseudonymisierter Daten durch Analysedienste erhalten Sie unter „>Analyse-Cookies“.

Sie haben gegenüber der NORD/LB folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf von erteilten Einwilligungen

Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

1. Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht mehr verarbeitet. Es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

2. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Direktwerbung durch die NORD/LB

In Einzelfällen verarbeitet wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird Ihre Sparkasse Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Friedrichswall 10
30159 Hannover
E-Mail: kundenservice@nordlb.de

Ihnen steht im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerdem ein Beschwerderecht bei der folgenden für die NORD/LB in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde zu:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Fon: +49 (0) 511 120-4500
Fax: +49 (0) 511 120-4599
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Daten aus dem Besuch dieser Website werden nicht für eine automatisierte Entscheidungsfindung im Sinne von Art. 22 DSGVO genutzt.

NORD/LB Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht.

NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Friedrichswall 10
30159 Hannover