Geschäftsbedingungen der NORD/LB

Grundlagen der Geschäftsbeziehung zwischen Kunde und Kreditinstitut

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie die besonderen Geschäftsbedingungen gem. Nr. 1 (2) der AGB der NORD/LB gelten für die Geschäftsbeziehung des Kunden mit der NORD/LB einschließlich ihrer teilrechtsfähigen Anstalt "Braunschweigische Landessparkasse" (BLSK). Gemäß § 13 NORD/LB-Staatsvertrag sind im Namen der BLSK begründete Rechte und Pflichten solche der NORD/LB. Von der BLSK abgegebene oder empfangene Erklärungen wirken für und gegen die NORD/LB.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

>AGB NORD/LB (PDF, 253 KB)

Fassung März 2016

>NORD/LB General terms and conditions (PDF, 247 KB)

Version March 2016. Please note: The English version serves for information purposes only. The German version alone is legally binding.


Weitere Geschäftsbedingungen

Die besonderen Geschäftsbedingungen sowie die besonderen Bedingungen für Firmenkunden finden Sie auf der Webseite der Braunschweigischen Landessparkasse:

>Besondere Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie besondere Geschäftsbedingungen für ausländischen Banken:

>Terms and conditions for foreign banks (PDF, 193 KB)