NORD/LB finanziert großen finnischen Windpark

Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat gemeinsam mit der Commerzbank einen großen Windpark in Finnland finanziert. Der Windpark Karhunnevankangas ist das größte Onshore-Projekt des Bremer Windparkfinanzierers wpd europe, das mit einer Gesamtkapazität von 188 MW in der westfinnischen Region Österbotten realisiert wird.

Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat gemeinsam mit der Commerzbank einen großen Windpark in Finnland finanziert. Der Windpark Karhunnevankangas ist das größte Onshore-Projekt des Bremer Windparkfinanzierers wpd europe, das mit einer Gesamtkapazität von 188 MW in der westfinnischen Region Österbotten realisiert wird. 

Das Finanzierungsvolumen beläuft sich auf insgesamt rund 220 Millionen Euro. wpd, NORD/LB und Commerzbank hatten bereits bei der Finanzierung des finnischen Windparks Tohkoja kooperiert. Der Strom des Windparks wird über einen langfristigen Stromliefervertrag, ein sogenanntes Power Purchase Agreements (PPAs), an den finnischen Papierkonzern UPM-Kymmene verkauft. Der Park wird mit 33 Windenergieanlagen des norddeutschen Herstellers Nordex SE ausgestattet.

Neben der Beteiligung der zwei Banken war es zugleich die erste Finanzierung von wpd europe, die durch den Kreditversicherer Euler Hermes begleitet wurde. Euler Hermes war als Mandatar des Bundes für die Prüfung bei der Einholung der Exportkreditgarantie der Bundesregierung Deutschland verantwortlich. Die NORD/LB betreute federführend den Prozess mit Euler Hermes und agierte als ECA-Berater für wpd europe sowie das Bankenkonsortium.

Das Finanzierungspaket von knapp 220 Millionen Euro umfasst die Bau- und Betriebsphase und beinhaltet u.a. eine langfristige Euler-Hermes-Fazilität, verschiedene Avale sowie eine Equity-Bridge-Fazilität.

„Wir freuen uns sehr, dass wir diesen wichtigen Schritt in kurzer Zeit erfolgreich umsetzen konnten“, so Ralf Ketteler, Leiter des kaufmännischen Projektmanagements bei der wpd europe GmbH. „Nach der guten Zusammenarbeit mit der NORD/LB und der Commerzbank im Projekt Tohkoja haben wir mit Karhunnevankangas das nächste Kapitel hinzufügen können. Alle Beteiligten können stolz auf das Erreichte sein.“

Die wpd-Tochter wpd Finland Oy hat bereits vier finnische Windparks realisiert und arbeitet an weiteren Projekten im Umfang von ca. 1.000 MW, die sich in verschiedenen Umsetzungsstadien befinden.

Presseinfo als Download


Über die NORD/LB

Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank gehört mit einer Bilanzsumme von 126 Mrd. EUR zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Als öffentlich-rechtliches Institut ist sie Teil der S-Finanzgruppe. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen Firmenkunden, Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor sowie für Flugzeuge, die Finanzierung von Gewerbeimmobilien über die Deutsche Hypo, das Kapitalmarktgeschäft, das Verbundgeschäft mit den Sparkassen sowie Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Oldenburg, Hamburg, Schwerin, Düsseldorf, München und Stuttgart. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Pfandbriefbank (NORD/LB Covered Bond Bank) in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten.

 

Ihre Ansprechpartner