Branchenkompetenz – umfassend und aus einer Hand

Unser Engagement im Segment Sozialimmobilien wird von einem einfachen Leitgedanken bestimmt: der Synthese von sozialen und regulativen Anforderungen sowie ökonomischen Ansprüchen. Wir beraten und begleiten Sie bei Investitionen vom frühesten Planungsstadium bis zur Inbetriebnahme des Objekts. Dabei tauschen wir uns mit Ihnen nicht nur über Standortanalysen und Businessplane aus. Ebenso in der Diskussion von Vergütungsvereinbarungen, Wettbewerb und Objektgestaltung sehen wir unsere Aufgabe – und Ihre Chancen. Und auch wahrend des laufenden Betriebs bleiben wir im Dialog. So halten wir permanenten Kontakt zu unseren Kunden und streben kontinuierlichen Informationsaustausch an. Als Basis für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit.

Unser Anspruch ist eine auf das jeweilige Investitionsvorhaben zugeschnittene und optimierte Finanzierungsstruktur. Also ein Konzept, das den Anforderungen der Eigen- und Fremdkapitalgeber an Rentabilität, hinreichende Sicherheit und stabile Kapitaldienstfähigkeit gerecht wird. Neben der Finanzierungsleistung bieten wir Ihnen gern sämtliche Bankdienstleistungen „rund um die Sozialimmobilie“ an. Dabei bestimmen Ihre Bedürfnisse unser Beratungs- und Dienstleistungsangebot.

Als Partner im Verbundforschungsprojekt „Pflege 2020“ des Fraunhofer-Instituts begegnen wir selbstverständlich auch den Herausforderungen, die mit der Weiterentwicklung des Altenhilfe-Sektors verbunden sind.

Drei Finanzierungskriterien zur Realisierung Ihrer Pläne.

Der Gesundheitsmarkt unterlag in den letzten Jahren einem ständigen Wandel. Dieser Prozess wird sich fortsetzen. Insbesondere ein verändertes Wettbewerbsumfeld und regulative Änderungen fuhren zu permanentem Anpassungsbedarf. Vor diesem Hintergrund ist auch in Zukunft ein professionelles Management gefragt, das mit diesen Herausforderungen umgehen kann.

Sinn und Zweck unserer Finanzierungskriterien: Wir wollen Sie als Investor und/oder als Betreiber in einem stark regulativ geprägten Markt begleiten. Auf Basis individuell entwickelter Investitions- und Finanzierungsentscheidungen – und mit Blick auf eine langfristige Partnerschaft. Sie haben eine herausfordernde Geschäftsidee? Fordern Sie uns!

Drei Kriterien für die Realisierbarkeit eines Investitionsvorhaben


Folgende Faktoren sind für uns von Bedeutung:

  • Erfahrung und Ihrem Know-how in Bezug auf die operative und kaufmännische Führung eines Pflegeheimbetriebs
  • Die Vernetzung mit zusätzlichen Angeboten am jeweiligen Standort
  • Die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Konzepte
  • Ein Gespür für Marktentwicklungen sowie für die zunehmende Relevanz eines zeitgemäßen Personalmanagements

 

 

Wesentliche Erfolgsfaktoren:

  • die Wettbewerbsfähigkeit bzw. Marktfähigkeit des zu finanzierenden Objekts sowie der Mikro- und Makrostandort
  • Standortanalyse als Grundage für die Planung.
  • Konzept und Preise für die Dienstleistung müssen sich zukünftig durchsetzen
  • Preissensibilität spielt eine zunehmend wichtigere Rolle

 

Leitung Firmenkunden Sozialimmobilien

Produkte und Services

Bitte wählen Sie eine Produktgruppe aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus: