52° NORD

Das Mittelstandsmagazin aus Hannover

Mit aktuellen Themen - konzentriert und praxisnah - wollen wir Ihren unternehmerischen Alltag bereichern.


Aktuelle Ausgabe 03/2016

Die neue Unsicherheit: Wirtschaften in unruhigen Zeiten

Die Themen:

  • Willkommen in der VUCA-Welt
  • Fachgespräch: Krise als Chance
  • Länderreport: Brasilien
  • NORD/LB Story: New York Branch
  • Autonomes Fahren

>Jetzt 52°NORD FlipBook durchblättern!
Als PDF herunterladen

52° LIVE

Zusätzliche Themen: online und als App!

Online

In unserem Online-Magazin 52° LIVE bieten wir Ihnen zusätzliche Themen-Specials.
>www.nordlb-mittelstand.de


App

Mit der zugehörigen App bleiben Sie außerdem auch unterwegs immer auf dem Laufenden!
>Zum Apple-AppStore

Aktuelle Ausgabe

Newsletter Schuldscheindarlehen 4. Quartal 2016 Neben dem von uns observierten Rekordjahr auf dem Markt für Unternehmensanleihen (Gesamtvolumen rund EUR 387 Mrd.) konnte auch auf dem Markt für Corporate Schuldscheindarlehen ein neuer Höchstwert erzielt werden. Das Gesamtvolumen bezieht sich nach unserer Methodik auf EUR 26,8 Mrd. Das Ergebnis des Jahres 2015 (EUR 19,2 Mrd.) konnte mit einem Plus von 39,6% sehr deutlich übertroffen werden. Auch bei der Anzahl der Transaktionen bewegt sich 2016 auf Rekordniveau.

>Newsletter Schuldscheindarlehen 4. Quartal 2016 (PDF, 437 KB)

Praxisbeispiele

Erster Forderungsankauf in China

Der NORD/LB ist es gelungen, für einen deutschen mittelständischen Firmenkunden einen Forderungsankauf in China erfolgreich zu strukturieren.

>Mehr zum Thema

Schuldscheindarlehen für Montana Tech Components GmbH über EUR 135 Mio. arrangiert

Nachdem die freenet AG bereits im Frühjahr 2016 ein SSD mit einem Volumen von EUR 560 Mio. erfolgreich platzierte, hat ein Arranger-Konsortium, inkl. Joint Lead Arranger NORD/LB, dem Unternehmen zu einem weiteren SSD über EUR 350 Mio. verholfen.

>Mehr zum Thema

Schuldscheindarlehen für freenet AG über EUR 350 Mio. arrangiert

Nachdem die freenet AG bereits im Frühjahr 2016 ein SSD mit einem Volumen von EUR 560 Mio. erfolgreich platzierte, hat ein Arranger-Konsortium, inkl. Joint Lead Arranger NORD/LB, dem Unternehmen zu einem weiteren SSD über EUR 350 Mio. verholfen.

>Mehr zum Thema

Akquisitionsfinanzierung der KSBG zur Komplettübernahme der STEAG/ Debüt-Schuldscheindarlehen der STEAG für Wachstum

Die KSBG Kommunale Beteiligungsgesellschaft GmbH & Co. KG, ein Stadtwerke-Konsortium aus NRW, das bereits 2011 von der Evonik AG 51 Prozent an der energieerzeugenden STEAG GmbH erworben hatte, ist nunmehr alleiniger Gesellschafter der STEAG GmbH.

>Mehr zum Thema

Duravit Gruppe - Bilanzneutrale Lösung

Eine für die DURAlog Duravit Logistik GmbH maßgeschneiderte sowie kosten- und liquiditätsschonende Finanzierungsstruktur kombiniert bedarfsgerechtes Leasing mit Fördermitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau.

>Mehr zum Thema