Kontinuierliches Wachstum in einem herausfordernden Markt

Globaler Wettbewerb und außerordentlich hohe Zyklizität charakterisieren die Schifffahrt wie kaum eine andere Branche. Von wesentlicher Bedeutung für die Entwicklung der Branche ist die hohe Kapitalintensität, die insbesondere einer Begleitung durch erfahrene und zuverlässige Finanzpartner bedarf.

In über 45 Jahren hat die NORD/LB das Geschäftsfeld Schiffsfinanzierungen zu einem strategischen Kernsegment etabliert. Über die lange Tradition unseres Engagements für die maritime Wirtschaft sind wir durch die Zyklen hindurch zu einem der weltweit führenden Schiffsfinanzierer gewachsen.

>Mehr zum Thema

Praxisbeispiele

NORD/LB finanziert das erste Container-Widening Projekt weltweit

Umbau von drei 4.900 TEU Panamax-Containerschiffen zu verbrauchseffizienten und mit neuartigen breiteren Schiffstypen vergleichbaren 6.300 TEU Container-Schiffen.

>Mehr zum Thema

NORD/LB finanziert Luxus-Kreuzfahrtschiff

Die NORD/LB finanziert den Bau eines neuen Kreuzfahrtschiffs für die Reederei Silversea mit Sitz in Monaco, die sich auf besonders hochpreisige und luxuriöse Schiffsreisen spezialisiert hat.

>Mehr zum Thema

Finanzierung von zwei modernen 4.800 TEU Container Schiffen

Die NORD/LB hat im ersten Quartal 2015 mit der Finanzierung von zwei modernen 4.800 TEU Container Schiffen einen weiteren Schritt in die Erneuerung ihres Containerportefeuilles getan.

>Mehr zum Thema

NORD/LB übernimmt die alleinige Refinanzierung von 6 Chemikalientankern

Die NORD/LB übernimmt Anfang 2015 die alleinige Refinanzierung von 6 Chemikalientankern für das Unternehmen „Borealis Maritime Ltd.“ und erweitert damit ihren Kundenstamm in der Handelsschifffahrt.

>Mehr zum Thema

NORD/LB stellt Endfinanzierung für drei Chemikalientanker aus rostfreiem Stahl

Die NORD/LB stellt eine Endfinanzierung für drei Chemikalientanker aus rostfreiem Stahl. Die Schiffe wurden 2008/2009 in der japanischen Kitanihon-Werft gebaut. Alle drei Schiffe sind langfristig an namhafte Charterunternehmen vermietet.

>Mehr zum Thema

NORD/LB stellt Endfinanzierung für drei LPG-Tanker zur Verfügung

Die NORD/LB stellt eine Endfinanzierung für drei LPG-Tanker zur Verfügung. Die Tanker (zwei mit einer Kapazität von 5.000 cbm, der dritte mit 3.500 cbm) wurden 2014/2015 von den japanischen Werften Kitanihon und Sasaki Zosen ausgeliefert.

>Mehr zum Thema

NORD/LB finanziert Errichterschiff für Offshore-Windparks

Die NORD/LB beteiligt sich an der Finanzierung eines Errichterschiffs zur Montage von Offshore-Windkraftanlagen. Der internationale Baudienstleister HOCHTIEF lässt das Kran-Hubschiff „VIDAR“ bei der polnischen Crist-Werft bauen. Es soll ab 2013 für den Bau von Windkraftanlagen im Meer zum Einsatz kommen.

>Mehr zum Thema

Kontakt-Bild

Ihre Ansprechpartner

Hier finden Sie die Ansprechpartner für die Bereiche Schiffsfinanzierungen, Portfolio Management, Transaction Management und Versicherung:

>Kunden Inland >Kunden Ausland
>Portfolio Management >Transaction Management
>Versicherung

Produkte und Services

Bitte wählen Sie eine Produktgruppe aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Publikationen

Shipping Compact

Aktuelle Ausgabe

Shipping Compact Jan/2017: Bulkersektor: 2017 – „dead cat bounce“ oder setzt sich Erholung fort? In der Vergangenheit wurde von Marktteilnehmern eine gewisse saisonale Regelmäßigkeit der Nachfrageverläufe im Dry Bulk Sektor wahrgenommen. Während Ende eines Jahres (in Q4) und um das chinesische Neujahrsfest im ersten Quartal die Nachfrage nach Tonnage eher schwach war, zogen die Raten im dritten Quartal teilweise deutlich an.

>Shipping Compact Jan/2017: Bulkersektor: 2017 – „dead cat bounce“ oder setzt sich Erholung fort? (PDF, 430 KB)

Aktuelle Ausgabe 03/2016

Die neue Unsicherheit: Wirtschaften in unruhigen Zeiten

Die Themen:

  • Willkommen in der VUCA-Welt
  • Fachgespräch: Krise als Chance
  • Länderreport: Brasilien
  • NORD/LB Story: New York Branch
  • Autonomes Fahren

>Jetzt 52°NORD FlipBook durchblättern!
Als PDF herunterladen