Aktuelle Ausgabe

Global Markets Real Estate Mai/2015: Immobilien-Investmentmarkt - Die Party geht weiter Der Immobilien-Investmentmarkt ist seit dem Ende des letzten Jahrzehntes in einer langjährigen Aufschwungsphase, wobei ein Ende des Booms derzeit noch nicht absehbar ist. Zwar gibt es in einzelnen Teilbereichen Unsicherheiten und Risiken für die Entwicklung der Investmentmärkte, aber insgesamt überwiegen derzeit die positiven Rahmenbedingungen für diesen Markt.

>Global Markets Real Estate Mai/2015: Immobilien-Investmentmarkt - Die Party geht weiter (PDF, 495 KB)

Economic Adviser

Economic Adviser Mrz/2017 Zum Jahresende 2016 haben sich sowohl die OPEC-Mitglieder als auch dem Kartell nicht angehörige Länder wie Russland und Mexiko auf nennenswerte Fördermengenbegrenzungen geeinigt. Was nach unserer Auffassung zunächst wie ein brüchiger Burgfriede anmutete, scheint in den Augen vieler Marktteilnehmer durchaus nachhaltige Effekte auszulösen. Die Rohölnotierungen halten sich zumindest auf einem vergleichsweise hohen Niveau.

>Economic Adviser Mrz/2017 (PDF, 462 KB)

Real Estate Monitor

Real Estate Special Mär/2017: Berlin: Immobilienboom in einer wachsenden Stadt Die Bundeshauptstadt Berlin ist die bevölkerungsreichste, absolut am stärksten wachsende und flächenmäßig größte deutsche Stadt. Sie erlebt derzeit eine „Neue Gründerzeit“ mit einem Boom an Neubauprojekten sowie einer hohen Wachstumsdynamik im Hinblick auf Bevölkerung, Beschäftigung, Wirtschaft und Tourismus. Infolge der hohen Zuwanderung aus dem In- und Ausland ist die Nachfrage auf dem Wohnimmobilienmarkt ungebrochen hoch.

>Real Estate Special Mär/2017: Berlin: Immobilienboom in einer wachsenden Stadt (PDF, 1,2 MB)