Banking und Brokerage

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten rundum Ihr Konto bei der NORD/LB zusammengestellt.

giropay

Das moderne Bezahlverfahren für Käufer und Händler

Mit giropay bieten Sie Ihren Kunden ein modernes und komfortables Bezahlverfahren für den Einkauf in Ihrem Online Shop. Aber auch Sie als Händler profitieren erheblich davon.
 

Für Privatpersonen

Sicher kaufen und verkaufen im Internet – mit dem einfachen und schnellen Online-Bezahlverfahrens giropay.

Profitieren auch Sie von den Vorteilen:

  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Besonders einfache Bedienung
  • Bequemes und schnelles Bezahlen
  • Keine Softwareinstallation notwendig
  • Keine zusätzliche Registrierung
  • Kostenlos¹

¹Im Rahmen der Kontoführungsgebühren fallen ggf. Entgelte an.

>Mehr erfahren
 

Für Händler

Gut zu wissen: Dass Sie Ihr Geld bekommen, ist bei Bezahlungen mit giropay sicher. Nach dem Zahlungsvorgang erhalten Sie als Händler umgehend eine Bestätigung sowie die Zahlungsgarantie von der Bank des Käufers.

Die Vorteile von giropay

Größtmögliche Sicherheit

giropay ist genauso sicher wie Online-Banking und nutzt das bewährte Verfahren des jeweiligen Kreditinstituts. Die Verwendung von Online-Zertifikaten garantiert dem Kunden, dass seine Daten ausschließlich mit seinem Kreditinstitut ausgetauscht werden. Zusätzliche Sicherheit bieten weitere Legitimationsmerkmale. Dabei handelt es sich um Informationen, die ausschließlich die Sparkasse oder Bank dem Kunden anzeigen kann, ein Betrüger hingegen nicht.

  • Sie verschaffen sich Wettbewerbsvorteile und erhöhen die Kundenzufriedenheit.
  • giropay ist eine sinnvolle Ergänzung Ihres Angebots an Bezahlverfahren (z. B. Kreditkarte, Rechnung).
  • giropay ist schnell. Eine Transaktion mit giropay dauert nur wenige Sekunden. Käufer müssen sich nicht zusätzlich registrieren.
  • Durch die Zahlungsgarantie minimieren Sie das Risiko von Zahlungsausfällen.
  • Sie können den Geldeingang eindeutig zuordnen.
  • Sie können Ihre Ware direkt versenden und steigern so den Warenumschlag


>Mehr erfahren