nordlb.de : Pressemitteilungenhttps://www.nordlb.deLatest news from nordlb.deDETYPO3 NewsTYPO3 EXT:newshttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/480650 Jahre NORD/LBhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/50-jahre-nordlb/Die Gründung der NORD/LB Norddeutsche Landesbank jährt sich am morgigen Mittwoch zum fünfzigsten Mal. Am 1. Juli 1970 schlossen sich die Niedersächsische Landesbank Girozentrale, die Braunschweigische Staatsbank, die Hannoversche Landeskreditanstalt sowie die Niedersächsische Wohnungskreditanstalt Stadtschaft zur neuen NORD/LB zusammen. Sie entwickelte sich in der Folge zu einer der führenden deutschen Geschäftsbanken mit Niederlassungen im In- und Ausland.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4776 NORD/LB: Umbau der Bank im Plan https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-umbau-der-bank-im-plan/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat im ersten Quartal des Jahres 2020 einen Verlust vor Steuern von 65 Millionen Euro erzielt. Das Nachsteuerergebnis beträgt minus 71 Millionen Euro. Maßgeblich für das Negativergebnis war die Buchung der Bankenabgabe für das Gesamtjahr 2020, Gebühren für Portfoliogarantien sowie Bewertungseffekte im Zuge der Corona-Pandemie. In den ersten drei Monaten des Vorjahres hatte die Bank einen Vorsteuergewinn von 65 Millionen Euro erwirtschaftet. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4773NORD/LB-Mitarbeiter spenden 26.000 Euro an soziale Projekte in der Corona-Krisehttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-mitarbeiter-spenden-26000-euro-an-soziale-projekte-in-der-corona-krise/Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NORD/LB Norddeutsche Landesbank helfen in der Corona-Krise und spenden privat rund 26.000 Euro an soziale Initiativen. Die eigeninitiativ von Mitarbeitern ins Leben gerufene bankweite Spendenaktion unterstützt insgesamt sieben gemeinnützige Projekte an fünf Standorten der Bank. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4767NORD/LB bekennt sich zu den „Principles for Responsible Banking“https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-bekennt-sich-zu-den-principles-for-responsible-banking/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat im April die „Principles for Responsible Banking“ der Vereinten Nationen (UN) unterzeichnet. Damit unterstreicht die NORD/LB die hohe Bedeutung eines verantwortungsvollen Handelns für ihre Geschäftspolitik. Sie verpflichtet sich, Zielvorgaben für die Geschäftsfelder zu formulieren, die wesentliche Auswirkungen auf die Weltentwicklungsziele der UN haben und diese zu veröffentlichen. Dabei berücksichtigt die NORD/LB die Interessen ihrer Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Investoren gleichermaßen. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4761NORD/LB: Umbau belastet Geschäftsergebnis 2019https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-umbau-belastet-geschaeftsergebnis-2019/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Verlust vor Steuern in Höhe von 30 Mio. Euro abgeschlossen. Das Konzernergebnis nach Steuern lag bei minus 69 Mio. Euro. Für die Neuausrichtung der Bank wurden 2019 wie angekündigt hohe Restrukturierungsaufwendungen gebildet, die das Geschäftsergebnis erheblich belastet haben. Das Ergebnis vor Restrukturierung, Reorganisation und Steuern lag mit 429 Mio. Euro auf einem sehr ordentlichen Niveau.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4758NORD/LB-Studie: Digitalisierung in der Pflege verspricht Entlastung für Pflegekräftehttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-studie-digitalisierung-in-der-pflege-verspricht-entlastung-fuer-pflegekraefte/Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt hat sich in einer heute in Magdeburg veröffentlichten Studie mit dem Thema Digitalisierung in der Pflege zur Entlastung von Pflegepersonal bei körperlich schweren Tätigkeiten sowie bei Verwaltungstätigkeiten beschäftigt. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4753NORD/LB fördert Karl-Lagerfeld-Ausstellung in Halle (Saale)https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-foerdert-karl-lagerfeld-ausstellung-in-halle-saale/Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt fördert über die NORD/LB Kulturstiftung die bisher einmalige Sonderausstellung Karl Lagerfeld. Fotografie. Die Retrospektive in der Moritzburg in Halle (Saale) mit Fotografien des Modeschöpfers Karl Lagerfeld, die am 8. März eröffnet wird und bis zum 23. August zu sehen ist.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4750NORD/LB Projektfinanzierungen unterstützen die Energiewendehttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-projektfinanzierungen-unterstuetzen-die-energiewende/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat im vergangenen Jahr mit ihren Finanzierungen für Erneuerbare Energien erneut einen nennenswerten Beitrag zur globalen Energiewende geleistet. Im Ranking des renommierten Branchenportals Inspiratia gehörte die Bank im Jahr 2019 zu den Top 3 der weltweit stärksten Projektfinanzierungsbanken für Wind- und Solaranlagen. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4748NORD/LB fördert Kurt Weill Fest 2020 in Dessauhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-foerdert-kurt-weill-fest-2020-in-dessau/Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt fördert über die NORD/LB Kulturstiftung zum 25. Mal das Kurt Weill Fest in Dessau. Gemeinsam mit der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der Sparkasse Dessau und der ÖSA Versicherung zählt die NORD/LB zu den Mitgliedern der Sparkassen-Finanzgruppe, die sich seit vielen Jahren für die Festspiele engagieren. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4744Günter Tallner übernimmt NORD/LB-Vorstandssitz für Sachsen-Anhalt https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/guenter-tallner-uebernimmt-nordlb-vorstandssitz-fuer-sachsen-anhalt/NORD/LB Vorstand Günter Tallner (58) übernimmt zum 1. Februar 2020 die Zuständigkeit für das Geschäftsgebiet Sachsen-Anhalt und den hiermit verbundenen Vorstandssitz der Bank in Magdeburg. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Hinrich Holm, der die NORD/LB mit Auslaufen seines Vertrags zum 31. Januar 2020 nach zehn Jahren im Vorstand der Bank verlässt.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4736NORD/LB CBB emittiert erstmals grünen Covered Bond erfolgreich am Kapitalmarkthttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-cbb-emittiert-erstmals-gruenen-covered-bond-erfolgreich-am-kapitalmarkt/Die NORD/LB Luxembourg Covered Bond Bank (CBB) hat am Montag erfolgreich den weltweit ersten grünen Covered Bond nach Luxemburger Recht am Kapitalmarkt platziert. Der Lettre de Gage Renewable Energy stellt eine neue Covered Bond-Kategorie dar, in der sich ausschließlich Projekte aus dem Bereich Erneuerbarer Energien im Deckungsstock befinden.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4733Moody’s hebt Ratings für NORD/LB um zwei Stufen anhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/moodys-hebt-ratings-fuer-nordlb-um-zwei-stufen-an/Die Ratingagentur Moody’s hat die Langfristratings für die NORD/LB Norddeutsche Landesbank um zwei Stufen von Baa2 auf A3 angehoben. Damit befinden sich alle wichtigen Ratings der NORD/LB einschließlich des Ratings für Einlagen wieder im Investment-Grade-Bereich. Der Ausblick wurde auf stabil gesetzt.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4729NORD/LB-Neujahrsprognose: Ausblick verhalten optimistischhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-neujahrsprognose-ausblick-verhalten-optimistisch/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat heute in Hannover ihre Neujahrsprognose vorgestellt. Nach einer verhaltenen Entwicklung im vergangenen Jahr rechnen die Volkswirte der Bank für 2020 mit einer etwas stärkeren Wachstumsdynamik. Christoph Dieng, zuständiges Vorstandsmitglied der NORD/LB, betonte, dass 2019 aus konjunktureller Sicht kein ganz einfaches Jahr war: „Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung und die Kapitalmärkte waren 2019 Spielball der beiden großen Krisenthemen Handelskrieg und Brexit.“ Positiv hob Dieng hervor, dass trotz dieser Risiken eine globale Rezession abgewendet werden konnte und auch für 2020 nur wenig wahrscheinlich ist.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4723NORD/LB: Kapitalmaßnahmen umgesetzthttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-kapitalmassnahmen-umgesetzt/Die bisherigen und neuen Träger haben den letzten für die Neuausrich-tung der NORD/LB erforderlichen Schritt vollzogen und die Maßnahmen zur Kapitalstärkung der Bank wie vorgesehen umgesetzt. Dabei hat die Bank heute eine Barkapitalzufuhr in Höhe von insgesamt 2,8 Milliarden Euro erhalten, die dem Stammkapital zugeführt wurde. Bereits am 21. De-zember ist der am 6. Dezember von den Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern unterzeichnete neue Staatsvertrag zur NORD/LB in Kraft getreten.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4720Beschäftigungszuwachs in Mecklenburg-Vorpommern setzt sich forthttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/beschaeftigungszuwachs-in-mecklenburg-vorpommern-setzt-sich-fort/Die NORD/LB hat in einer heute veröffentlichten Studie die Entwicklung der 100 größten Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern im Geschäftsjahr 2018 analysiert. Die Experten kommen dabei zu dem Ergebnis, dass sich die größten Unternehmen des Landes in der Summe positiv entwickelt haben. Während es bei der Anzahl der Beschäftigten zu einem deutlichen Anstieg gekommen ist, haben sich die Umsätze auf hohem Niveau stabilisiert. „Unsere Analyse zeigt, dass sich der erfreuliche Beschäftigungstrend der vergangenen Jahre auch im Jahr 2018 fortgesetzt hat. Die größten Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns sind gewachsen – und das in einem Umfeld schwierigerer Rahmenbedingungen“ sagte Christian Lips, Chefvolkswirt der NORD/LB, anlässlich der Veröffentlichung der Studie.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4706NORD/LB unterstützt das Schüler-Institut für Technik und angewandte Informatik SITI e.V. in Sachsen-Anhalthttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-unterstuetzt-das-schueler-institut-fuer-technik-und-angewandte-informatik-siti-ev-in-sachsen-anhalt/Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt spendet 2.500 Euro an das Schüler-Institut für Technik und angewandte Informatik SITI e.V. im Norden Sachsen-Anhalts. Das Schüler-Institut ist ein außerschulischer Lernort, der sich an Kinder und Jugendliche aller Schulformen ab der 5. Klasse im Umfeld von Havelberg richtet. Die Schülerinnen und Schüler lernen und forschen im Institut interessenbezogen und praxisnah, sind in Schülerfirmen tätig und sammeln Erfahrungen für eine Ausbildung oder ein Studium. Darüber hinaus gibt es auch Angebote für Kinder und Jugendliche aus anderen Regionen in Form von Workshops oder Wochenendschulungen. Das Schüler-Institut fördert landesweit technologieorientierte Schülerfirmen.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4711Sachsen-Anhalts größten Unternehmen geht es guthttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/sachsen-anhalts-groessten-unternehmen-geht-es-gut/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank wertet für die Studie Die 100 größten Unternehmen in Sachsen-Anhalt jährlich die Umsätze sowie die beschäftigungspolitische Bedeutung der größten Unternehmen im Bundesland aus. Christian Lips, Chefvolkswirt der NORD/LB, sagte: „Die 100 größten Unternehmen in Sachsen-Anhalt haben sich auch im Geschäftsjahr 2018 positiv entwickelt. So konnten die größten Unternehmen ihren Umsatz im Vorjahresvergleich um vier Prozent auf 32 Mrd. Euro und die Beschäftigung um ca. ein Prozent auf 105.300 Mitarbeiter steigern.“ https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4704NORD/LB spendet an Teddyklinik Magdeburghttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-spendet-an-teddyklinik-magdeburg/Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt spendet 2.500 Euro an die Teddyklinik Magdeburg. Das Projekt von ehrenamtlichen Medizinstudierenden findet seit elf Jahren auf dem Campus des Universitätsklinikums Magdeburg statt. Kinder erhalten einmal im Jahr die Möglichkeit, ihre Stofftiere in einer kleinen Zeltstadt untersuchen und behandeln zu lassen. Den Kindern soll so auf spielerische Art und Weise die Angst vor Arztbesuchen genommen werden.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4702NORD/LB-Mitarbeiter spenden privat Geschenke für 330 bedürftige Kinderhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-mitarbeiter-spenden-privat-geschenke-fuer-330-beduerftige-kinder/330 Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien freuen sich in diesem Jahr über ein ganz besonderes Geschenk zum Weihnachtsfest. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NORD/LB Norddeutsche Landesbank haben in Eigenregie Geschenkwünsche eingesammelt, diese unter sich aufgeteilt und die Geschenke aus privaten Mitteln besorgt.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4697Olof Seidel in den Vorstand der NORD/LB berufenhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/olof-seidel-in-den-vorstand-der-nordlb-berufen/Der Aufsichtsrat der NORD/LB Norddeutschen Landesbank hat in seiner Sitzung am Freitag Olof Seidel als neues Vorstandsmitglied bestellt. Seidel übt die Aufgaben des Chief Financial Officers (CFO) und des Chief Operating Officers (COO) seit rund anderthalb Jahren als Generalbevollmächtigter aus. Der Aufsichtsrat der Bank hatte bereits im April 2018 seine Absicht erklärt, Seidel nach Vorliegen der erforderlichen bankaufsichtlichen Voraussetzungen zum Vorstandsmitglied zu bestellen.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4693Dr. Hinrich Holm verlässt die NORD/LBhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/dr-hinrich-holm-verlaesst-die-nordlb/Dr. Hinrich Holm, Kapitalmarktvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der NORD/LB, wird die Bank mit Auslaufen seines Vertrags zum 31. Januar 2020 verlassen. Holm ist seit 2010 Vorstand der NORD/LB mit Dienstsitz in Magdeburg. Seit 2012 ist er Kapitalmarktvorstand, Anfang 2017 wurde er zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden berufen.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4689EU-Kommission gibt grünes Licht für Kapitalmaßnahmenhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/eu-kommission-gibt-gruenes-licht-fuer-kapitalmassnahmen/Die EU-Kommission hat die vorgesehenen Maßnahmen zur Kapitalstärkung der NORD/LB für beihilfefrei erklärt und damit den Weg für eine Umsetzung dieser Maßnahmen frei gemacht. Dies hat die EU-Kommission gestern beschlossen.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4687NORD/LB unterstützt die Stiftung Bauhaus Dessauhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-unterstuetzt-die-stiftung-bauhaus-dessau/Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt unterstützt über die NORD/LB Kulturstiftung die Stiftung Bauhaus in Dessau. Zum Abschluss des großen Bauhaus-Jubiläums 2019 beginnt heute die insgesamt viertägige internationale Konferenz Bauhaus Museum Global, um die Geschichten der weltweit verstreuten Objekte und Sammlungen des Bauhauses zu erzählen. Die Eröffnung des Bauhaus-Museums in Dessau am 8. September 2019 wurde zum Anlass genommen, Wissenschaftler, Sammler und Kuratoren zusammenzubringen, um Provenienzen, Historiografien und Intentionen ihrer Bauhaus-Sammlungen zu präsentieren und zu diskutieren. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4680NORD/LB bestätigt positiven Trend auch im dritten Quartalhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-bestaetigt-positiven-trend-auch-im-dritten-quartal/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 ein Ergebnis vor Steuern von 257 Mio. Euro erzielt. Das Konzernergebnis nach Steuern lag bei 215 Mio. Euro. Der positive Trend der ersten Jahreshälfte hat sich damit im dritten Quartal weiter fortgesetzt. Auch gegenüber dem Vorjahreswert kam es zu einem deutlichen Ergebnisanstieg (3. Quartal 2018: 64 Mio. Euro). https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4675Niedersachsens Unternehmen entwickeln sich stabilhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/niedersachsens-unternehmen-entwickeln-sich-stabil/„Der Umsatz der 100 größten Unternehmen in Niedersachsen im Geschäftsjahr 2018 bewegt sich mit 435 Mrd. Euro nahezu auf dem Vorjahresniveau“, sagte Christian Lips, Chefvolkswirt der NORD/LB. Bei den 93 Unternehmen, die auch im Vorjahr in der Rangliste vertreten waren, ist der Umsatz sogar um zwei Prozent gestiegen. Die Beschäftigungszahl ist im Vergleich zum Vorjahr immerhin leicht um 0,5 Prozent angewachsen. „Damit haben sich die niedersächsischen Unternehmen in der Summe erstaunlich robust gegenüber dem raueren gesamtwirtschaftlichen Umfeld erwiesen“, so Lips. Das geht aus der aktuellen Analyse der 100 umsatzstärksten Unternehmen für Niedersachsen hervor, die die NORD/LB Norddeutsche Landesbank am Montag in Hannover vorgestellt hat. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4668Research-Team der NORD/LB erneut ausgezeichnethttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/research-team-der-nordlb-erneut-ausgezeichnet/Das Fixed Income-Research der NORD/LB Norddeutschen Landesbank hat in einem internationalen Ranking erneut hervorragend abgeschnitten. Bei einer Befragung von institutionellen Investoren in Westeuropa durch das renommierte Finanzmarktmagazin Euromoney konnte die NORD/LB in zwei wichtigen Kategorien jeweils den dritten Platz belegen. https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4644Studie: Auch in Sachsen-Anhalt akuter Fachkräftemangel in der Pflege https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/studie-auch-in-sachsen-anhalt-akuter-fachkraeftemangel-in-der-pflege/Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt hat sich in einer heute vorgelegten Studie mit der Struktur und dem Stand des Fachkräftemangels in der Pflege sowie mit den Auswirkungen und Lösungsansätzen für Sachsen-Anhalt und Deutschland im Vergleich beschäftigt. „Der Fachkräftemangel in der Kranken- und Altenpflege in Sachsen-Anhalt ist nach wie vor akut und wird sich ohne Gegenmaßnahmen bis 2030 noch deutlich verschärfen“, sagte Dr. Eberhard Brezski, Branchenexperte der NORD/LB, anlässlich der Präsentation der Studie in Magdeburg.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4638Konsortium aus BayernLB, Helaba und NORD/LB finanziert 56 Triebzüge für das Elektronetz Augsburg über 389 Mio. Eurohttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/konsortium-aus-bayernlb-helaba-und-nordlb-finanziert-56-triebzuege-fuer-das-elektronetz-augsburg-ueber-389-mio-euro/Ein Konsortium aus BayernLB, Helaba und NORD/LB finanziert mit 389 Millionen Euro den Erwerb von 56 Elektrotriebzügen durch das Unternehmen Go-Ahead Bayern GmbH. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen setzt die 44 Mireo-Triebzüge und 12 Desiro-HC-Doppelstocktriebzüge des Herstellers Siemens Mobility ab Dezember 2022 auf den Strecken Ulm-Augsburg-München, Würzburg-Donauwörth und Augsburg-Donauwörth ein.https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4635NORD/LB erreicht solides Halbjahresergebnis https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-erreicht-solides-halbjahresergebnis/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat im ersten Halbjahr 2019 ein Ergebnis vor Steuern von 180 Mio. Euro erzielt. Das Konzernergebnis nach Steuern lag bei 149 Mio. Euro. Die Bank hat damit das im ersten Quartal erzielte Konzernergebnis von 54 Mio. Euro weiter ausgebaut. Auch gegenüber dem ersten Halbjahr 2018 kam es zu einem deutlichen Ergebnisanstieg (1. Halbjahr 2018: 54 Mio. Euro). https://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/4632NORD/LB erhält Qualitätssiegel Top Ausbildung von der IHK Hannoverhttps://www.nordlb.de/die-nordlb/presse/pressemitteilung-nordlb/nordlb-erhaelt-qualitaetssiegel-top-ausbildung-von-der-ihk-hannover/Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank wurde erstmals mit dem Qualitätssiegel Top Ausbildung von der IHK Hannover ausgezeichnet. Die offizielle Verleihung des Siegels fand heute im Hauptsitz der NORD/LB in Hannover statt.