BLB Global Opportunities Fund – Flexibel in die Zukunft investieren

Hype oder Trend: Was sind die Themen der Zukunft?

Heute wissen, was morgen „wegweisend“ ist. An der Entwicklung von Unternehmen partizipieren, die von grundlegenden gesellschaftlichen und ökonomischen Veränderungen profitieren. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, z.B. in langfristige und wachstumsstarke Themen oder Segmente zu investieren? Wir, die Norddeutsche Landesbank (NORD/LB), bieten es Ihnen an – mit dem BLB Global Opportunities Fund (GOF). Gehen auch Sie mit diesem Investment neue Wege. Für mehr Stabilität, Diversifizierung und Renditechancen.

Aktives Management in Themen und Regionen

Der GOF ist ein weltweit angelegter Multithemen- und Spezialitätenfonds. Anders als andere Themenfonds, die in der Regel nur auf ein spezielles Thema ausgerichtet sind, bietet der GOF ein aktives und flexibles Management in verschiedenen Themen und Regionen. Im Fokus stehen insbesondere globale Megatrends, die unser Leben in den kommenden Jahren und Jahrzehnten bestimmen dürften.
Ob Technologie, Digitalisierung, künstliche Intelligenz, demografischer Wandel, Gesundheit oder Mobilität – es gibt vielfältige Kategorien möglicher Zukunftsthemen.

Der „richtige Riecher“ zählt

Hier kommt die Expertise der NORD/LB ins Spiel: Unsere Fondsmanager analysieren die Märkte und Regionen, identifizieren die Themen und suchen die geeigneten Assetklassen (Wertpapiere) heraus, die für die Fondsausrichtung am besten geeignet sind. Das können Aktien, Anleihen, Derivate oder sonstige Vermögenswerte sein. Unterstützt werden unsere Experten durch einen regelmäßigen Austausch (Think Tank) mit ausgewiesenen internationalen Kapitalmarktexperten sowie vom mehrfach ausgezeichneten NORD/LB Research-Team, das wichtige volkswirtschaftliche Daten beisteuert.

Sie haben Fragen? Dann kommen Sie gerne auf uns zu!


Chancen und Risiken bei Investmentfonds

Chancen

  • Risikostreuung durch weltweite Investition in ganze Märkte oder Marktsegmente, verschiedene Branchen und verschiedene Anlageklassen.
  • Investmentfondsanteile können jederzeit erworben oder an die Kapitalverwaltungsgesellschaft zurückgegeben werden.
  • Investmentfonds werden von Kapitalmarktexperten permanent optimiert.
  • Durch Kursschwankungen des Investmentfonds können Kursgewinne entstehen.
  • Bei einem Investment in Fonds, die in Fremdwährung notieren, kann es bei einer günstigen Entwicklung der Wechselkurse zu Kursgewinnen kommen.

Risiken

  • Durch Kursschwankungen des Investmentfonds können Kursverluste entstehen.
  • Bei einem Investment in Fonds, die in Fremdwährung notieren, kann es bei einer ungünstigen Entwicklung der Wechselkurse zu Kursverlusten kommen.
  • Fehlentscheidungen des Fondsmanagements können den Anteilspreis negativ beeinflussen.
  • Die Kapitalanlagegesellschaft darf die Rücknahme der Anteile aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände vorliegen.
  • Der Anteilspreis an der Börse kann vom Rücknahmepreis der Kapitalverwaltungsgesellschaft abweichen.
  • Investmentfonds haben im Vergleich zu Direktanlagen in Aktien und Anleihen höhere Kosten.

Ansprechpartner


Dauer: 01:27
Hochgeladen am: 09.07.2020

BLB Global Opportunities Fund

Heute wissen, was morgen wegweisend ist: Mit dem GOF setzen Sie auf wachstumsstarke Themen oder Segmente.


>Zur Mediathek

€uro-Tischgespräch bei boerse-online.de

Nichts hinausschieben, früh und beherzt zugreifen

Die rasche Erholung der Finanzmärkte hat viele wie der plötzliche Absturz überrascht. Aktives Fondsmanagement hat in beiden Phasen der Corona-Krise Stärke gezeigt. Im €uro-Tischgespräch berichten die verantwortlichen Experten für die Multi-Asset Portfolios von Amundi, Assenagon, NORD/LB, ODDO BHF und Schroders über sechs Monate harte Arbeit ihrer Teams und Strategien.

>Hier geht es zum ausführlichen Interview auf www.boerse-online.de...