Vertrauen, Verständnis, Persönlichkeit, Kompetenz - Ihre NORD/LB

Ein enger Dialog, das Gespür für Ihre Bedürfnisse und die Entwicklung entsprechender, individueller und erfolgsorientierter Konzepte: Das sind die Säulen unseres Relationship Managements.

>Mehr zum Thema

Kontakt-Bild

Ihre Ansprechpartner

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner:

>Ansprechpartner

Referenzen

Nordea Finland
Nordea Finland
Nordea Finland1.250%
Covered Bond
Jan. 2014 – Jan. 2019

Transaktion aus: 2014
Unsere Rolle: Co-Lead

Credit Suisse
Credit Suisse
Credit Suisse1.750%
Covered Bond
Jan. 2014 – Jan. 2021

Transaktion aus: 2014
Unsere Rolle: Joint Bookrunner

KfW
KfW
KfW1.625 %
Senior Bond
Jan. 2014 – Jan. 2021

Transaktion aus: 2014
Unsere Rolle: Senior Seller

Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen2.125%
Senior Bond
Jan. 2014 – Jan. 2024

Transaktion aus: 2014
Unsere Rolle: Joint Lead

efsf
efsf
efsf2.750%
Senior Bond
Dez. 2013 – Dez. 2029

Transaktion aus: 2013
Unsere Rolle: Co-Lead

Société Générale
Société Générale
Société Générale1.625%
Covered Bond
Dez. 2013 – Jan. 2021

Transaktion aus: 2013
Unsere Rolle: Joint Bookrunner

Baden Würtemberg
Baden Würtemberg
Baden Würtemberg2.000%
Senior Bond
Nov. 2013 – Nov. 2023

Transaktion aus: 2013
Unsere Rolle: Joint Lead

Commerzbank
Commerzbank
Commerzbank2.00%
Covered Bond
Nov. 2013 – Nov. 2023

Transaktion aus: 2013
Unsere Rolle: Joint Bookrunner

Produkte und Services

Bitte wählen Sie eine Produktgruppe aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Bitte wählen Sie ein Produkt aus:

Economic Adviser

Aktuelle Ausgabe

Economic Adviser Oktober/2018 Finanzmarktvariablen gelten als unter Umständen geeignete Konjunkturfrühindikatoren; liquide Finanzmärkte sollten vorhandene Informationen schließlich effizient nutzen und daher zumindest prinzipiell frühzeitig relevante Hinweise bezüglich der zukünftigen Wirt-schaftsentwicklung liefern. So wird beispielsweise argumentiert, dass Aktienkurse, der Spread zwischen den Renditen von Corporate Bonds mit guter und schlechterer Bonität und die Steilheit der Zinsstrukturkurve helfen könnten, Rezessionen besser vorherzusagen.

> Economic Adviser Oktober/2018 (PDF, 888 KB)