Praxisbeispiel - NORD/LB Horizont

Innovatives Konzept das überzeugt: „Aus dem Markt für den Markt.“

Der NORD/LB Horizont Fonds bietet Ihren Kunden eine solide Basisrendite mit Renditeprämie bei Inflation. Der Fonds investiert überwiegend in defensive Anlageformen, deren Mix für eine angemessene und stetige Wertentwicklung sorgt.

Der NORD/LB Horizont ist die Antwort der NORD/LB-Gruppe auf immer wieder in Beratungsgesprächen geäußerte Kundenwünsche nach Anlagesicherheit und Kaufkraftschutz. (Umfrage Sommer 2009).

Am 1. Oktober 2009 wurde der NORD/LB Horizont in Luxemburg aufgelegt und ist der erste seiner Art. Seit dem 17.05.2010 ist er in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassen.
Der NORD/LB Horizont eignet sich als Basisinvestment für den inflationssensiblen, konservativen Anleger. Sicherheit und angemessene Rendite sind erklärte Ziele des Fondsmanagers.

Folgende Investmentprinzipien ermöglichen Wert- und Kaufkrafterhalt:

  • Risikosicherung der Kapitalbasis durch strategische Vorgehensweise
  • Kaufkraftschutz des Anlegers auch bei steigender Inflation
  • breite Diversifikation des Investments
  • Ausschöpfung von Chancen durch eine antizyklische Anlagepolitik
  • hohes Maß an Sicherheit durch Konzentration auf bonitätsstarke Emittenten bei Zinsprodukten

Weitere Informationen unter:
>www.nordlbhorizont.lu

Economic Adviser

Aktuelle Ausgabe

Economic Adviser Feb/2017 Donald Trump hält mit seinen Anmerkungen und öffentlichen Auftritten die internationalen Finanzmärkte in Bewegung. Die Rede des neuen US-Präsidenten anlässlich seiner Vereidigung hat jüngst beispielsweise gewisse Sorgenfalten bei vielen Investoren ausgelöst. Die Anleger haben in der Tat die eigentlich erwarteten versöhnlichen Töne Trumps vermisst.

>Economic Adviser Feb/2017 (PDF, 483 KB)