Research-Beratungssysteme

Die solide Basis

Das NORD/LB Research stellt mit seinen Analysen wichtige Informationen für die Beratung im Privatkundengeschäft bereit. In regelmäßig veröffentlichten Marktberichten werden aktuelle Entwicklungen kommentiert und Anlageperspektiven für die wichtigsten europäischen und internationalen Aktien- und Rentenmärkte aufgezeigt. Sie werden ergänzt durch ausgewählte Kennzahlen und Anlageempfehlungen zu den wichtigsten Aktiengesellschaften.

Research-Studien finden Sie in unserem Bereich:

>Analysen und Prognosen

Asset Allocation

Grundstrukturen für die Anlageberatung liefert die Asset Allocation, die auf Basis von Erkenntnissen der Kapitalmarkttheorie mehrere Musterportfolios mit den Assetklassen

  • Aktien,
  • Renten,
  • Immobilien
  • und Liquidität

entwickelt, die auf die verschiedenen Risikoprofile der Privatkundschaft zugeschnitten wurden.

>Weitere Informationen

Ein solides Spektrum.
Das Ziel des Vermögens-CheckUp ist die strategische Optimierung des Gesamtvermögens auf Basis von Asset-Klassen. Neben den klassischen Anlageklassen Aktien, Festverzinsliche Wertpapiere, Immobilien und Liquidität/Bankeinlagen werden beim Vermögens-CheckUp auch sinnvoll ergänzende Anlageklassen, wie Beteiligungen, Kapitallebensversicherungen, Hedgefonds und Rohstoffe in die Vermögensoptimierung mit einbezogen.

Ihre Kunden erhalten zu diesen Anlageformen klare Empfehlungen, mit dem Ziel Ungleichgewichte auszugleichen, um das Risiko Ihrer Anlagen oder ungenutzte Chancen Ihres Vermögens zu nutzen.

Der Vermögens-CheckUp der NORD/LB liefert Ihrem Haus und Ihren Kunden:

  • ganzheitliche Lösungsansätze für eine sinnvolle Aufteilung des Privatvermögens Ihres Kunden
  • Antworten auf die Frage, ob das Vermögen Ihres Kunden in den sich laufend verändernden Anforderungen der Märkte richtig allokiert ist
  • eine Vermögensstruktur, die die persönlichen Ziele bei der Vermögensanlage widerspiegelt

Fundierte Grundlagen.
Grundlage des Vermögens-CheckUp ist die Portfoliotheorie von Nobelpreisträger Prof. Harry Markowitz. Auf dieser Basis baut unser Optimierungsvorschlag unter Berücksichtigung von Rendite und Risiko (Schwankungsbreite) der Anlageklassen auf. Vorbereitend ist eine Einschätzung des persönlichen Risikoprofils Ihres Kunden sowie eine Datenaufnahme der aktuellen Vermögenswerte notwendig. Dieses wird in einem persönlichen Gespräch Ihres Kundenberaters mit dem Kunden gemeinsam ermittelt. Hieraus ergibt sich nicht nur die Zuordnung des jeweiligen Risikoprofils, sondern auch schon das bestehende Rendite-/Risikoverhältnis der bisherigen Anlage.

Konkret und unkompliziert.
Darauf basierend führen unsere Spezialisten den Optimierungsprozess aus. Dabei wird das vorhandene Rendite-/Risikoverhältnis des Portfolios verbessert, zusätzlich die Anlagen diversifiziert und Klumpenrisiken vermieden. Unter Einbeziehung der aktuellen Situation, der persönlichen Anlagementalität und Lebensplanung erhält Ihr Kunde eine auf Ihn zugeschnittene Depotstruktur.

Erfolgreich für den Anleger - Erfolgreich für Ihr Institut - Rechtlich abgesichert

NORD/LB BIS.on ist ein browserbasiertes Informationssystem, das Wertpapierberatern die notwendigen Informationen zum Wertpapiergeschäft für Privatkunden aktuell und übersichtlich zur Verfügung stellt. In enger Zusammenarbeit mit Wertpapierberatern werden die Inhalte von NORD/LB BIS.on im Hinblick auf die Beraterpraxis maßgeschneidert.

Inhalte von BIS.on:

  • Empfehlungen des mehrfach ausgezeichneten Researchs der NORD/LB zu Renten- und Aktienempfehlungen, Markteinschätzungen (WpHG-konform nach § 34 b)
  • Informationen zu steueroptimierten Anlagen und weiteren Wertpapierthemen aus den Bereichen Recht und Steuern
  • regelmäßige Angebote zu Beteiligungs-, Kapitalmarkt- und Strukturierten Produkten sowie Renten
  • 200 Unternehmen mit aktuellen Portraits
  • Gesteuerte Beratung: Kompaß, Fondswelt Select, PRISMA
  • Möglichkeit institutseigene Produkte einzustellen
  • vertriebsorientierte Steuerung

Rechtlich abgesichert
Die Anwendung, inklusive aller Empfehlungen, berücksichtigt sowohl die Anforderungen aus dem Wertpapierhandelsgesetz, dem MiFID (Markets in Financial Instruments Directive) als auch die Vorgaben des Schuldverschreibungsgesetzes.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wünschen Sie einen Testzugang oder interessieren Sie sich für einen Präsentationstermin? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Hier kommen Sie zur Website von BIS.on:

>BIS.on

Die "Gesteuerte Beratung" der NORD/LB

Aus der Vielzahl der in BIS.on enthaltenen Informationen zu den unterschiedlichsten Assetklassen stellen wir Ihnen im Bereich „Gesteuerte Beratung” gefilterte Empfehlungen und Informationen zur Vertriebsunterstützung zur Verfügung.
Gewinnen Sie einen Einblick in die hierfür eingesetzten Systeme: