Dieses Segment umfasst neben dem Geschäft mit Privat-, Individual-, Geschäfts- und Gewerbekunden auch das mittelständische Firmenkundengeschäft in der Region Braunschweig. Die Produktpalette für das Segment Privat- und Geschäftskunden orientiert sich am Sparkassenfinanzkonzept und umfasst alle üblichen Bankdienstleistungen und -produkte für das Konto- und Kreditgeschäft, das Spar- und Anlagegeschäft sowie die Bereitstellung von Internet Banking und Direct Brokerage. Erweiterte Dienstleistungen für vermögende Privatkunden reichen vom ganzheitlichen Beratungsansatz der Vermögensstrukturanalyse, dem „Financial Planning“, der Vermögensnachfolge bis hin zum Nachlass- und Stiftungsmanagement. Für das mittelständische Firmenkundengeschäft zählen überdies noch Investitionsdarlehen und die Existenzgründungsberatung zur Produktpalette.

>Privatkunden

>Private Banking

>Geschäftskunden

Im Segment Markets sind die im Inland, in den ausländischen Niederlassungen sowie in den Konzernunternehmen im Kundenauftrag ausgeführten Financial-Markets-Aktivitäten erfasst.

Angeboten werden alternative und vom Massengeschäft losgelöste Produkte inkl. Derivate, z.B. besondere Arten von Schuldverschreibungen, die hinsichtlich ihrer Verzinsung und Rückzahlung nicht standardisiert sind, sondern stattdessen Alternativen bezüglich einer Ertragserzielung, der Art oder des Zeitpunkts der Rückzahlung aufweisen (strukturierte Wertpapiere). Innerhalb des Sekundärgeschäfts wird der Verkauf bzw. Handel mit sämtlichen Arten von Wertpapieren betrieben. Individuelle Lösungen für institutionelle Kunden, wie beispielsweise die Strukturierung von Spezialfonds, Poolfondslösungen sowie Portfoliomanagement-Mandate und institutionelle Publikumsfonds, werden ebenfalls angeboten.

Darüber hinaus sind für die Sparkassen Private Banking Produkte, Beteiligungsprodukte in Form von beispielsweise offenen oder geschlossenen Fonds (Immobilien, Flugzeuge), Produkte zur individuellen Vermögensverwaltung oder bzgl. des Nachlass- oder Stiftungsmanagements enthalten, die die Sparkassen als direkte Kunden für ihr institutseigenes Handelsgeschäft anfordern oder zur Vervollständigung ihrer Produktpalette in ihrem eigenen Geschäft mit Privat- oder Firmenkunden benötigen.

>Banken und Sparkassen

>Institutionelle Kunden

Sparkassen sind unsere Träger, unsere Kunden und unser Marktzugang zu einer breiten Kundenbasis. Im Geschäftssegment Verbundkunden sind die Geschäftsaktivitäten gebündelt, die aus Sicht der Sparkassen im Verbundgebiet in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sowie im erweiterten Verbundgebiet wesentlich für die Zusammenarbeit mit der NORD/LB sind.

Das in Kooperation mit den Sparkassen betriebene Geschäft mit Unternehmens- und Konsortialkunden bildet hierbei den Schwerpunkt. Die Girozentralfunktion, die Finanzierung kommunaler Kunden, das Förderkreditgeschäft, die Syndizierung von Kreditgeschäft der NORD/LB sowie weitere Dienstleistungen runden das Leistungsspektrum ab. Die Betreuung der Verbundkunden erfolgt von den Standorten Hannover, Bremen, Oldenburg, Braunschweig, Magdeburg und Schwerin.

>Verbundsparkassen

>Kommunen

>Bund und Länder

Zusammengefasst sind hier die weltweiten Geschäftsbeziehungen mit Kunden der NORD/LB in den Bereichen Infrastruktur und Energie (insbesondere Erneuerbare Energie). Überwiegend werden Projektfinanzierungen, die sich auf ein bestimmtes Projekt oder einen Gegenstand beziehen und entsprechend auf den jeweils individuellen Bedarf zugeschnitten sind, angeboten. Der Aufbau dieser Finanzierungen ist unter Berücksichtigung der jeweiligen politischen und wirtschaftlichen Risiken, rechtlicher und steuerlicher Einflussfaktoren, gesellschaftlicher und sozialer Determinanten sowie optimaler Eigenkapitalstrukturen entwickelt worden. Das Ziel ist die Abgestimmtheit der Projekterfordernisse und Cash-Flow-Abläufe auf den jeweiligen Kunden.

>Energy

>Infrastructure

In diesem Segment werden die Aktivitäten in der Schiffsfinanzierung der NORD/LB im In- und Ausland ausgewiesen. Den Kunden des Segments Schiffskunden werden für ihre Projekte bei Bedarf kurz- bis langfristige Finanzierungen wie Eigenkapitalvor- und Zwischenfinanzierungen sowie Bauzeitfinanzierungen (kurz- und mittelfristig) und Endfinanzierungen (langfristig) angeboten. Durch die Bereitstellung von Krediten oder Garantien erfolgt eine objektbezogene und in der Regel objektbesicherte Finanzierung von Schiffen. Produkte wie beispielsweise Swap-, Options-, Future- oder Forward-Geschäfte komplettieren das Angebot.

>Schiffe

In diesem Segment werden die Aktivitäten in der Flugzeugfinanzierung der NORD/LB im In- und Ausland ausgewiesen. Bei den Flugzeugfinanzierungen liegt der Schwerpunkt auf der objektbezogenen Finanzierung von Verkehrsflugzeugen namhafter Hersteller. Zielkunden sind die Flug- und Leasinggesellschaften, denen neben der hohen Expertise bei Kernprodukten des NORD/LB Konzerns individuelle Finanzierungs-lösungen angeboten werden. Zusätzlich wird das gedeckte Exportgeschäft betrieben.

>Flugzeuge

Hier werden die nationale und internationale gewerbliche Immobilienfinanzierung der NORD/LB und der Deutschen Hypo aggregiert. Es handelt sich in der Regel um strukturierte Finanzierungen großvolumiger gewerblicher Immobilienprojekte und -portfolios im In- und Ausland. Dabei werden sowohl Zwischenfinanzierungen für neu zu erstellende Bauvorhaben als auch langfristige Darlehen für bestehende Objekte angeboten.

>Immobilien

Norden ist nicht nur eine Richtung. Es ist eine Haltung.

Vertrauen, Verantwortung, Nachhaltigkeit.

Vertrauen als Ergebnis eines fairen, verlässlichen und partnerschaftlichen Umgangs miteinander.

Verantwortung als Ausdruck unserer Haltung, die Dinge anzupacken und zu einem nachhaltigen Erfolg zu führen.

Nachhaltigkeit als unsere Überzeugung, dass die Balance zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten uns langfristig erfolgreich macht.

Mut als Zeichen unserer Bereitschaft, Neues zu wagen, innovative Lösungen zu entwickeln und ihre Zukunftsfähigkeit zu gestalten, um ihnen mehr Handlungsspielräume zu eröffnen.

Leistung als Voraussetzung unseres Erfolgs!

Ansprechpartner

NORD/LB Zentrale
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Dauer: 01:00
Hochgeladen am: 20.03.2017

Die NORD/LB in 60 Sekunden: Unser Geschäftsmodell

Wie ist das Geschäftsmodell der NORD/LB als Gruppe strukturiert? Welche Finanzdienstleistungsprodukte kann Ihnen die NORD/LB anbieten? Schauen Sie sich jetzt unser Erklärvideo an.