12.12.2012

Weihnachtsspende der NORD/LB geht an ELTERN-AG

Die ELTERN-AG erhält die diesjährige Weihnachtsspende der NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt in Höhe von 5.000 Euro. Einen Scheck in entsprechender Höhe überreichte Dr. Hinrich Holm, Mitglied des Vorstands der NORD/LB, am heutigen Mittwoch an Janet Thiemann, Geschäftsführerin der ELTERN-AG.

Die ELTERN-AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien in besonders belastenden Lebenslagen in Erziehungsfragen zu unterstützen. Dabei setzt die ELTERN-AG nicht auf Belehrung, sondern auf Erfahrungsaustausch und Expertenwissen der teilnehmenden Eltern. Das Programm ist explizit wissenschaftlich ausgerichtet und integriert die aktuellen Erkenntnisse der Neurowissenschaften, der Entwicklungspsychologie und der Sozialpädagogik. Es wurde von Meinrad Armbruster, Professor für pädagogische Psychologie Hochschule Magdeburg-Stendal und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, an der Hochschule Magdeburg-Stendal entwickelt.

„Als Landesbank ist es uns ein besonderes Anliegen, soziale Projekte in Sachsen-Anhalt zu unterstützen”, sagte Holm. „Es freut uns, dass ein in Sachsen-Anhalt entwickeltes und eingeführtes Konzept mittlerweile auch in anderen Bundesländern erfolgreich angeboten wird. Mit unserer Spende möchten wir die besonderen Leistungen der ELTERN-AG anerkennen und unterstützen.”

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler