07.03.2016

Sandra Reich verstärkt Asien-Team der NORD/LB

Dr. Sandra Reich, die bisherige Geschäftsführerin der Börse Hamburg und Börse Hannover und Mitglied im Vorstand der BÖAG Börsen AG, der Trägergesellschaft der beiden Börsen, wechselt in das Führungsteam der NORD/LB-Niederlassung in Singapur. Sie wird dort die Leitung des German Desk übernehmen, der deutsche Firmenkunden bei ihrer Geschäftstätigkeit in Asien unterstützt.

Reich war seit 2004 bei der  BÖAG Börsen AG beschäftigt. 2009 wurde die gelernte Bankkauffrau und Wirtschaftsjuristin Geschäftsführerin der Börse Hamburg und der Börse Hannover sowie Mitglied im Vorstand der BÖAG Börsen AG. Reich wird ihre neue Tätigkeit für die NORD/LB zum 1. August 2016 aufnehmen.

„Mit Sandra Reich haben wir eine exzellente und erfahrene Managerin gewonnen“, sagte Dr. Hinrich Holm, Mitglied des Vorstands der NORD/LB. „Unser Fokus in Asien liegt darauf, deutsche Kunden auf ihrem Weg nach Asien zu begleiten. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit für die beiden Börsen verfügt Frau Reich über ausgezeichnete Kontakte zu Mittelständlern in Norddeutschland. Mit ihrem Know-how wird sie unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten.“

Die NORD/LB ist dabei, ihr Mittelstandsgeschäft mit deutschen Unternehmen in Asien auszuweiten. Die Niederlassung Singapur stellt in der Region Asien-Pazifik außerhalb Chinas das Kompetenzzentrum für das Kredit- und Finanzierungsgeschäft mit deutschen mittelständischen Firmenkunden der NORD/LB dar. Weitere bedeutende Geschäftsfelder sind Projektfinanzierungen in den Bereichen Energie und Infrastruktur sowie die Finanzierung von Schiffen und Flugzeugen. Mit 70 Mitarbeitern in der Niederlassung Singapur und 20 Mitarbeitern in Shanghai ist die NORD/LB die führende deutsche Landesbank in Asien.


Mit einer Bilanzsumme von 190 Mrd. EUR gehört die NORD/LB Norddeutsche Landesbank zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen das Firmenkundengeschäft, Strukturierte Finanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Schiffs- und Flugzeugfinanzierung, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, das Kapitalmarktgeschäft sowie das Geschäft mit Privat-und Geschäftskunden. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg und ist mit Niederlassungen in Düsseldorf, München, Hamburg, Schwerin und Stuttgart vertreten. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Pfandbriefbank in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten.

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler