13.08.2012

NORD/LB und Investitionsbank unterstützen Down-Sportlerfestival

Mit Spenden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro unterstützen die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt und die Investitionsbank Sachsen-Anhalt das Down-Sportlerfestival 2012, das am 15. September in Magdeburg stattfindet. Dabei engagiert sich die NORD/LB für das Sportlerfestival mit insgesamt 4.000 Euro, von denen 1.000 Euro aus den Erlösen eines Golfturniers mit ihren Kunden stammen. Die Investitionsbank unterstützt das Down-Sportlerfestival, das seit 2005 in Magdeburg stattfindet, mit 2.000 Euro.

Einen Scheck in Höhe der Gesamtsumme überreichten heute Dr. Hinrich Holm, Mitglied des Vorstands der NORD/LB und Manfred Maas, Mitglied der Geschäftsführung der Investitionsbank Sachsen-Anhalt an Rainer Voigt, Präsident des Stadtsportbundes Magdeburg. „Als Landesbank liegt es uns am Herzen, soziale Projekte in Sachsen-Anhalt zu unterstützen”, sagt Dr. Hinrich Holm. „Das Festival bringt Sportler mit Down-Syndrom und ihre Familien, Freunde und Betreuer aus ganz Nord- und Mitteldeutschland hier in Magdeburg zusammen.” Dem schließt sich auch IB-Chef Maas an und betont: „Soziales Engagement ist uns wichtig. Abseits vom Alltagsgeschäft das Leben anreichern und unterstützen, nimmt auch für die Investitionsbank einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Mehr Aufmerksamkeit für betroffene Mitmenschen ist für uns alle Herzenssache. Wir helfen durch gemeinsames Erleben die Akzeptanz für Talente und Stärken behinderter Menschen in der Öffentlichkeit zu erhöhen.”

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler