11.12.2017

NORD/LB spendet für die Arche Stendal e.V.

Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt spendet 2500 Euro an den Verein Arche Stendal e.V. in Stendal. Diese Spende erfolgt im Rahmen der jährlichen Weihnachtsspende der NORD/LB an gemeinnützige Einrich-tungen und Vereine im Bundesland. Sie wird zu gleichen Teilen an diesen Verein sowie an den Verein Ein Schutzengel für Kinder e.V. in Halle / Saale ausgezahlt und umfaßt insgesamt 5000 Euro. Die Tradition einer Weihnachtsspende an gemeinnützige Einrichtungen im Bundesland er-setzt seit einigen Jahren aufwändige Präsente für Kunden und Ge-schäftspartner.

Am heutigen Montag wurde die Spende an die Arche Stendal von Berit Zimmermann (NORD/LB Magdeburg) gemeinsam mit Jörg Achereiner (Kreissparkasse Stendal) übergeben. Berit Zimmermann würdigte das große Engagement der freiwilligen Helfer der Arche Stendal: „In Sachsen-Anhalt leben, verglichen mit dem Bundesdurchschnitt, relativ viele Kin-der von Hartz IV. Die Arche Stendal ermöglicht diesen Jungen und Mäd-chen einen festen Bezugspunkt unabhängig von ihrem Elternhaus und von der Schule, als ein Ort, in dem sie unterstützt werden und feste Regeln lernen, aber zugleich so akzeptiert werden, wie sie sind. Das ist ein unschätzbarer und wichtiger Beitrag dazu, diesen Kindern einen besse-ren Start ins Leben zu ermöglichen.“

Die Arche Stendal e.V. geht aus einer privaten Initiative hervor und bietet Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus überwiegend sozial schwachen Familien einen Anlaufpunkt für die Nachmittage nach der Schule inklusive eines kostenlosen warmen Mittagessens, einer Haus-aufgabenbetreuung und vielfältiger Angebote von Spiel- und Freizeitak-tivitäten in der Gruppe. Zur Zeit sucht die Arche Stendal e.V. dringend Spenden, um weitere Angebote auch für Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren anzubieten.


Über die NORD/LB
Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank gehört mit einer Bilanzsumme von 165 Mrd. EUR zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen Strukturierte Finanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Schiffs- und Flugzeugfinanzierung, das Firmenkundengeschäft, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, das Kapitalmarktgeschäft sowie Privat-und Geschäftskunden einschließlich Private Banking. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg. Die NORD/LB verfügt zudem über Niederlassungen in Bremen, Oldenburg, Hamburg, Schwerin, Düsseldorf, München, und Stuttgart. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Pfandbriefbank (NORD/LB Covered Bond Bank) in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten.

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler