07.03.2017

NORD/LB Research für hohe Prognosegenauigkeit ausgezeichnet

  • Thomson Reuters: Beste Prognosen für Konjunktur- und Finanzindikatoren in der Eurozone

Die beiden Euroland-Analysten der NORD/LB Norddeutsche Landesbank, Dr. Jens Kramer und Christian Lips, haben beim Thomson Reuters/StarMine-Ranking zur Treffsicherheit von volkswirtschaftlichen Prognosen für die Eurozone den ersten Platz belegt. Von der Nachrichtenagentur Thomson Reuters wurden die Prognosen von mehr als 60 Finanzinstituten für wichtige Konjunktur- und Finanzindikatoren untersucht. Nachdem die Volkswirte der NORD/LB für das Jahr 2015 bereits den fünften Platz belegen konnten, schnitten sie im Ranking für das vergangene Jahr als weltweit beste Prognostiker ab. Auf dem zweiten Platz folgten die Analysten des Finanzinstituts Market Securities mit Sitz in London, auf dem dritten Platz die Volkswirte der BHF Bank.

Die renommierte Nachrichtenagentur Thomson Reuters veröffentlicht regelmäßig die Prognosen von Volkswirten und Bankanalysten für wichtige Konjunktur- und Finanzindikatoren, die häufig als „Markterwartung“ in die Medienberichterstattung einfließen. Hierzu zählen zum Beispiel die monatlichen und quartalsweisen Veröffentlichungen von Industrieproduktion, Bruttoinlandsprodukt oder Inflationsraten. Einmal jährlich untersucht Reuters die Genauigkeit dieser Prognosen und erstellt ein Ranking der besten Prognosen.


Bericht von Thomson Reuters (extern):
Einen Bericht von Thomson Reuters mit einer aktuellen Einschätzung der beiden Euroland-Analysten der NORD/LB zur Geldpolitik der EZB finden Sie >hier.

PDF-Download (extern):
Die Gesamtauswertung von Thomson Reuters finden Sie >hier.


Über die NORD/LB
Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank gehört mit einer Bilanzsumme von 178 Mrd. EUR zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen Strukturierte Finanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Schiffs- und Flugzeugfinanzierung, das Firmenkundengeschäft, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, das Kapitalmarktgeschäft sowie Privat-und Geschäftskunden. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg sowie Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg, München, Schwerin und Stuttgart. Zu den Konzerntöchtern zählen die Bremer Landesbank sowie die Deutsche Hypo. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Pfandbriefbank (NORD/LB Covered Bond Bank) in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten.

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler