21.02.2013

NORD/LB fördert Kurt-Weill-Fest

Die NORD/LB Landesbank für Sachsen-Anhalt engagiert sich bereits zum 18. Mal als Partner des Kurt-Weill-Fests in Dessau. Die NORD/LB gehört damit gemeinsam mit der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der Sparkasse Dessau, der Sparkasse Wittenberg, der ÖSA Versicherungen, der LBS Bausparkasse sowie der Dekabank zu den Mitgliedern der Sparkassenfinanzgruppe, die das Festival langfristig fördern.

„Das Kurt-Weill-Fest präsentiert internationale Spitzenleistungen auf hohem Niveau. Es freut uns, dass es erneut gelungen ist, ein hochkarätiges Programm mit anerkannten Künstlern sowie mit Nachwuchstalenten zusammenzustellen”, sagte Dr. Hinrich Holm, Mitglied des NORD/LB Vorstands und verantwortlich für das Geschäftsgebiet Sachsen-Anhalt.

„Als Landesbank für Sachsen-Anhalt ist es uns ein besonderes Anliegen, Kunst und Kultur in der Region zu fördern. Ohne Zweifel gehört das Kurt-Weill-Fest zu den Höhepunkten im Kulturkalender Sachsen-Anhalts. Mit über 50 Veranstaltungen an 17 Spielstätten präsentiert das Festival ein abwechslungsreiches Programm für Musikliebhaber. Es ist für Sachsen-Anhalt zu einem wichtigen Standortfaktor geworden und findet auch bei unseren Kunden großen Zuspruch”, so Holm.

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler