28.05.2019

NORD/LB erneut als Debt Provider of the Year ausgezeichnet

Auf den renommierten Partnerships Awards wurde die NORD/LB Norddeutsche Landesbank in London zum dritten Mal in Folge als Debt Provider des Jahres ausgezeichnet. Die Partnerships Awards sind eine der größten und wichtigsten Veranstaltungen für Infrastrukturfinanzierungen über Public Private Partnerships (PPP). Trotz ihres vergleichsweise kleinen Teams konnte sich die NORD/LB im Feld der Wettbewerber durchsetzen. Zu den Finalisten zählten neben der Hannoveraner Landesbank die Institute Assured Guaranty, Aviva Investors und die Sumitomo Mitsui Banking Corporation Europe.

Das Team Structured Finance Infrastructure der NORD/LB hat im Jahr 2018 zehn großvolumige PPP-Transaktionen als Mandated Lead Arranger oder Sole Arranger in den Bereichen Soziale Infrastruktur, Rolling Stock, Transport und digitale Infrastruktur abgeschlossen. Die Jury lobte die kontinuierliche Bereitschaft zur Kooperation sowie verschiedene innovative Ansätze, um langfristige Finanzierungen für Infrastruktur-PPPs unter Wettbewerbsbedingungen bereitzustellen. Zur Refinanzierung wurde dabei unter anderem der Luxemburger Pfandbrief der NORD/LB-Tochter CBB genutzt (Lettres des Gages).

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler