07.11.2013

NORD/LB emittiert erneut Öffentlichen US-Dollar-Pfandbrief

Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat erneut einen Öffentlichen US-Dollar-Pfandbrief emittiert. Der Pfandbrief mit einer Laufzeit von fünf ein viertel Jahren hat ein Volumen von 1 Milliarde US-Dollar. Der Spread beträgt 49 Basispunkte über dem USD-Referenz-Swapsatz. Die Emission wurde unter Führung eines Konsortiums aus HSBC, Barclays, Bank of America Merrill Lynch, Credit Suisse und Goldman, Sachs & Co. weltweit platziert. Nach den Bestimmungen der Vorschrift Rule 144A des US-Wertpapiergesetzes konnte der Pfandbrief auch von qualifizierten institutionellen Investoren in den USA direkt erworben werden.

Das Orderbuch hatte mit rund 2,6 Milliarden US-Dollar bereits nach drei Stunden das avisierte Benchmark-Volumen von 1 Milliarde US-Dollar mehr-fach überschritten. Der zu Beginn der Orderphase genannte Spread konnte somit deutlich reduziert werden. Erwartungsgemäß zeichneten größtenteils institutionelle Investoren aus den USA die Emission, daneben wurde der Pfandbrief auch bei Anlegern aus Asien, Europa und dem Mittleren Osten platziert.

Der US-Dollar-Pfandbrief der NORD/LB ist mit einem Kupon von 2 Prozent ausgestattet und valutierte am 5. November 2013. Die Emission wird von Moody’s und Fitch mit dem Rating „AAA“ bewertet.

„Mit der zweiten Emission eines US-Dollar-Pfandbriefs verbreitern wir unsere Investorenbasis in den USA mit dem Ziel, zukünftig weitere Refinanzierungsprodukte direkt bei US-amerikanischen Investoren anbieten zu können“, sagte Dr. Hinrich Holm, im Vorstand der NORD/LB für das Kapitalmarktgeschäft der Bank verantwortlich. Bereits im letzten Jahr hatte die NORD/LB einen Öffentlichen US-Dollar Pfandbrief emittiert und darüber hinaus den ersten Flugzeugpfandbrief der Welt mit einem Volumen von 500 Millionen Euro erfolgreich in den Markt gebracht.

This announcement is not an offer for sale of securities in the United States. The securities referred to herein may not be sold in the United States absent registration or an exemption from registration under the U.S. Securities Act of 1933, as amended. NORD/LB does not intend to register any portion of the offering of the securities in the United States or to conduct a public of-fering of the securities in the United States.  Copies of this announcement are not being made and may not be distributed or sent into the United States, Canada, Australia or Japan.
This communication is being distributed to and is directed only at (i) persons who are outside the United Kingdom or (ii) persons who are investment professionals within the meaning of Article 19(5) of the Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (the “Order”) and (iii) high net worth entities, and other persons to whom it may lawfully be communicated, falling within Article 49(2) (a) to (d) of the Order (all such persons together being referred to as “relevant persons”). Any investment activity to which this communication relates will only be available to and will only be engaged with, relevant persons. Any person who is not a relevant person should not act or rely on this document or any of its contents.

Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere, auf die sich dieses Dokument bezieht, dürfen in den Vereinigten Staaten ohne eine Registrierung oder eine einschlägige Ausnahme von der Registrierungspflicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933, in der jeweils geltenden Fassung, nicht verkauft werden. NORD/LB beabsichtigt weder eine Registrierung irgendeines Teils des Wertpapierangebots in den Vereinigten Staaten, noch die Vornahme eines öffentlichen Angebots der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten. Kopien dieses Dokuments werden nicht erstellt und dürfen auch nicht in die Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan verbracht oder dorthin übermittelt werden.
Dieses Dokument wird nur verteilt und ist nur gerichtet an (i) Personen außerhalb des Vereinigten Königreichs oder (ii) Personen, die professionelle Erfahrung mit Investments haben, im Sinne von Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die „Order“) und (iii) "high net worth entities“ und andere Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Order fallen, an die es zulässigerweise übermittelt werden kann (alle solche Personen im Folgenden „Relevante Personen“ genannt). Sämtliche Investitionsaktivitäten, auf die sich diese Veröffentlichung bezieht, sind nur an Relevante Personen gerichtet und nur für diese verfügbar. Andere als die Relevanten Personen dürfen auf dieses Dokument oder seinen Inhalt nicht vertrauen oder aufgrund dieses Dokuments oder seines Inhalts Entscheidungen treffen.

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler