21.01.2020

NORD/LB CBB emittiert erstmals grünen Covered Bond erfolgreich am Kapitalmarkt

Die NORD/LB Luxembourg Covered Bond Bank (CBB) hat am Montag erfolgreich den weltweit ersten grünen Covered Bond nach Luxemburger Recht am Kapitalmarkt platziert. Der Lettre de Gage Renewable Energy stellt eine neue Covered Bond-Kategorie dar, in der sich ausschließlich Projekte aus dem Bereich Erneuerbarer Energien im Deckungsstock befinden.

Die Möglichkeit, grüne Finanzierungen für Windenergie- und Solarprojekte in den Deckungsstock aufzunehmen, ergibt sich durch die Novellierung des Luxemburger Pfandbriefgesetzes für „Lettres de Gage“ im Jahr 2018. Die NORD/LB CBB ist nun die erste Bank, die eine solche Anleihe begeben hat.

Die Anleihe mit einem Nominalvolumen von 300 Millionen Euro hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Sie verfügt über einen Kupon von 0,05% und wurde zu 23 Basispunkten über Swapmitte begeben. Die hohe Nachfrage der Investoren ist deutlich am Orderbuch abzulesen. Dieses war mit einer Gesamtnachfrage von mehr als 1,1 Milliarden Euro mehrfach überzeichnet. Bei der Emission agierte die NORD/LB als einer von vier Joint Lead Managern im Rahmen eines Bankenkonsortiums.

Mit der Emission des weltweit ersten Renewable Energy Covered Bonds mit ausschließlich grünem Deckungsstock unterstreicht der NORD/LB Konzern seine Expertise im Bereich Erneuerbarer Energien. Sowohl als Emittent als auch als Finanzierer konkreter Projekte leistet die NORD/LB seit vielen Jahren einen Beitrag zur Umsetzung der Klimaziele. Die in der breiten Öffentlichkeit geführte Klimadebatte hat auch zu geänderten Investorenbedürfnissen geführt. Auch diesen Ansprüchen wird die NORD/LB mit Hilfe innovativer Produkte wie dem nun begebenen Bond gerecht.


>Presseinformation als PDF-Download (PDF, 66 KB)


Über die NORD/LB
Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank gehört mit einer Bilanzsumme von 145 Mrd. EUR zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Oldenburg, Hamburg, Schwerin, Düsseldorf, München und Stuttgart. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Pfandbriefbank (NORD/LB Covered Bond Bank) in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten.

Ansprechpartner

NORD/LB Unternehmenskommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler