17.09.2015

NORD/LB begibt Benchmark-Anleihe mit dreijähriger Laufzeit

Die NORD/LB hat am Mittwoch eine ungedeckte Inhaberschuldverschreibung im Volumen von 900 Millionen Euro begeben. Die Laufzeit der Emission beträgt drei Jahre. Am Vortag waren Investoren eingeladen ihre Interessensbekundungen abzugeben. Innerhalb weniger Stunden zeichnete sich ab, dass mit Zeichnungsaufträgen von weit über dem für eine Benchmark erforderlichen Mindestvolumen von 500 Millionen Euro gerechnet werden konnte.

Nach Öffnung des offiziellen Zeichnungsbuches lagen bereits zur Mittagszeit 165 Aufträge im Volumen von mehr als 1,1 Milliarden Euro vor. Erwartungsgemäß wurde mit 77 Prozent der Großteil der Emission in Deutschland platziert. Weitere Orders kamen aus Skandinavien, den Benelux-Staaten, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien und Asien.

Das Emissionsvolumen wurde mit 900 Millionen Euro und einem Coupon von 0,625 % festgelegt. Die Verzinsung liegt damit 55 Basispunkte über dem relevanten Mid-Swap-Satz und damit deutlich unter dem anfänglichen Vermarktungslevel von rund 60 Basispunkten.

Die Papiere werden an den Börsen in Hannover und Frankfurt zum Handel zugelassen. Die Ratingagenturen bewerten das Papier mit A3 / A- (Moodys / Fitch).

„Trotz hoher Volatilität im Vorfeld der Zinsentscheidung der US-Notenbank unterstreicht das Rekordzeichnungsergebnis die große Nachfrage nach Schuldtiteln der NORD/LB – erstmals auch als unbesicherte Benchmark-Anleihe“, so Dr. Hinrich Holm, zuständiges Vorstandsmitglied für das Wertpapiergeschäft der NORD/LB.


Mit einer Bilanzsumme von 191 Mrd. EUR gehört die NORD/LB zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen Strukturierte Finanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Schiffs- und Flugzeug-finanzierung, das Firmenkundengeschäft, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, das Kapitalmarktgeschäft sowie Privat-und Geschäftskunden. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg und ist mit Niederlassungen in Düsseldorf, München, Hamburg und Schwerin vertreten. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Tochtergesellschaft in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten. www.nordlb.de

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler