11.09.2012

NORD/LB art gallery präsentiert Tony Cragg: Matrix

In Kooperation mit der Kestnergesellschaft Hannover zeigt die NORD/LB art gallery vom 14. September bis 4. November mit der Ausstellung Matrix eine Kombination aus neuen, noch nie gezeigten Arbeiten und selten ausgestellten, frühen Werken des Bildhauers Tony Cragg.

Die Ausstellung Matrix bietet mit ausgesuchten Einzelstücken unterschiedlicher Schaffensperioden einen Einblick in die Arbeitsweise des Bildhauers und offenbart Einflüsse und Entwicklungslinien im Werk des Künstlers, der zu den international einflussreichsten Bildhauern der Gegenwart zählt. Skulpturen der Serien "Early Forms" und "Rational Beings", die vorwiegend in den letzten zwei Jahrzehnten entstanden, sind ebenso vertreten wie frühere Arbeiten. Sein Interesse an den vielfältigen Beziehungen des Menschen zu seiner Umwelt brachte Cragg Anfang der 1980er Jahre in Werken zum Ausdruck, bei denen er gefundene Materialien aus seiner Umgebung sammelte, ordnete und zu neuen Strukturen und Formen verband. Dies bildet auch heute – neben der künstlerischen Beschäftigung mit organischen und molekularen Prozessen und Formen – einen inhaltlichen Schwerpunkt seines Schaffens.

Anthony Cragg, geboren 1949 in Liverpool, lebt und arbeitet in Wuppertal. Seit 1978 arbeitet er an der Kunstakademie Düsseldorf, zunächst als Lehrender, seit 2009 als Rektor. 1988 erhielt er den Turner Prize. Im gleichen Jahr bespielte er den britischen Pavillon auf der Venedig Biennale. Seitdem war Cragg mehrfach auf der documenta in Kassel vertreten und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. 2008 eröffnete der Künstler den von ihm konzipierten Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal, in dem neben seinen eigenen zahlreiche Arbeiten international bedeutender Bildhauerkollegen zu sehen sind. 


Laufzeit: 14. September bis 4. November 2012
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12.00 bis 18.00 Uhr

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler