18.04.2013

NORD/LB art gallery präsentiert Heike Weber: „CUT”

Vom 19. April bis 16. Juni zeigt die NORD/LB art gallery die Installation „CUT” von Heike Weber. Erstmalig wird dabei der gesamte Raum der Galerie in eine in eine eigens für diesen Ort entworfene Installation einbezogen.

Dabei greift Heike Weber den besonderen Charakter der Architektur künstlerisch auf und reflektiert ihn. Der Schnitt ist dabei das entscheidende Gestaltungsmotiv. Die vom Boden bis zur Decke reichende, fast zweieinhalb Raumseiten umlaufende Fensterfront bildet eine Schnittkante zwischen Innen- und Außenraum, die mit ihrer Transparenz die Bereiche gleichzeitig trennt und verbindet. Eine Bodeninstallation und eine Wandarbeit füllen den Innenraum aus und schneiden ihn in zwei Ebenen. Die temporäre Verwandlung des Raumes ergänzt die Künstlerin durch mehrschichtige, großformatige Scherenschnitte mit Tiefenwirkung.

Heike Weber (*1962) lebt und arbeitet in Köln. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die zeichnerische Raumintervention mit verschiedenen Materialien wie Teppiche, Permanentmarker, Haarnetze oder Fenstermalfarben. Die Künstlerin erhielt zahlreiche Stipendien, unter anderem war sie als Artist in Residence an der Glasgow School of Arts und bei der Chinati Foundation in Marfa/Texas. 2005 erhielt sie das Casa Baldi Stipendium des Bundes in Olevano Romano. Nach Einzel- und Gruppenausstellungen in Museen und Galerien im In- und Ausland waren Webers Werke und Installationen zuletzt im MMKK Museum für Moderne Kunst Kärnten (Klagenfurt) und im Goethe-Institut in Prag zu sehen. Weitere Informationen über die Künstlerin unter www.heikeweber.net


Laufzeit: 19. April bis 16. Juni 2013
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 12.00 bis 18.00 Uhr

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler