15.12.2020

Günter Tallner verlässt die NORD/LB zum Jahresende 2021

Günter Tallner, NORD/LB-Vorstand für das Firmenkundengeschäft und die Kapitalmarktbereiche der Bank, wird seinen am 31. Dezember 2021 auslaufenden Vertrag auf eigenen Wunsch nicht verlängern. Tallner (58) ist seit Februar 2017 im Vorstand der Bank und war zuletzt auch für das Geschäftsgebiet Sachsen-Anhalt verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit für die NORD/LB hat er verschiedene Positionen im Firmenkundengeschäft der Dresdner Bank sowie der Commerzbank ausgeübt.

„Günter Tallner hat den Firmenkundenbereich der NORD/LB in einer sehr herausfordernden Phase fit für die Zukunft gemacht“, sagte Thomas Bürkle, Vorstandsvorsitzender der NORD/LB. „Er hat die Kapitalmarkteinheiten erfolgreich durch die Corona-Pandemie gesteuert und die Digitalisierung in seinen Verantwortungsbereichen vorangetrieben. Wir haben sehr gerne mit ihm zusammengearbeitet und bedauern, dass er uns verlassen wird. Für die Zeit nach der NORD/LB wünschen wir ihm alles Gute.“

„Ich freue mich, dass ich einen Beitrag zur Neuaufstellung der Bank leisten konnte“, sagte Günter Tallner. „Die NORD/LB ist auf einem sehr guten Weg. In der derzeitigen Ausnahmesituation haben viele Kunden gemerkt, welchen Wert es hat, einen zuverlässigen Finanzierungspartner an ihrer Seite zu haben. Am Ende des nächsten Jahres beginnt für mich ein neuer Lebensabschnitt, in dem ich mich anderen Interessen zuwenden werde.“

Über die Nachfolge für Günter Tallner wird der Aufsichtsrat der NORD/LB zu gegebener Zeit entscheiden.


Über die NORD/LB
Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank gehört mit einer Bilanzsumme von 130 Mrd. EUR zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Oldenburg, Hamburg, Schwerin, Düsseldorf, München und Stuttgart. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Pfandbriefbank (NORD/LB Covered Bond Bank) in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten.


>Presseinformation als PDF-Download (PDF, 509 KB)

Ansprechpartner

NORD/LB Unternehmenskommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover



Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler