29.06.2017

Frank Wulf leitet Flugzeugfinanzierung der NORD/LB

Frank Wulf wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs Aircraft Finance der NORD/LB. Wulf kommt von der DVB Bank, bei der er seit 1998 verschiedene leitende Positionen wahrgenommen hat. Seit 2006 ist Wulf von London aus als Regional Head of Aviation Europe, Middle East & Africa für die DVB Bank tätig. Der 52-jährige Diplom-Kaufmann besitzt über 20 Jahre Erfahrung in der Strukturierung komplexer Finanzierungen im Flugzeugbereich.

Wulf übernimmt bei der NORD/LB die Position Global Head of Aircraft Finance. Er folgt in dieser Funktion auf Harald Brauns (63), der den Geschäftsbereich Flugzeugfinanzierung der NORD/LB Mitte der 80er Jahre aufgebaut und ihn seitdem geleitet hat.

Frank Wulf wird seine neue Position zum 1. Oktober 2017 antreten und an Günter Tallner berichten.


Über die NORD/LB
Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank gehört mit einer Bilanzsumme von 176 Mrd. EUR zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen Strukturierte Finanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Schiffs- und Flugzeugfinanzierung, das Firmenkundengeschäft, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, das Kapitalmarktgeschäft sowie Privat-und Geschäftskunden. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg sowie Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg, München, Schwerin und Stuttgart. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Pfandbriefbank (NORD/LB Covered Bond Bank) in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten.

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Archiv-Suche


Presse-Verteiler

Sie sind Journalist und möchten in unseren Presse-Verteiler aufgenommen werden, damit Sie regelmäßig die NORD/LB Presse-Informationen erhalten? Dann nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

>Presse-Verteiler