NORD/LB Hannover

Der im Juni 2002 eröffnete Hauptsitz der NORD/LB in Hannover, Friedrichswall 10 ist 17 Stockwerke hoch und besitzt eine Bruttogrundfläche von 81.000 Quadratmetern. 1.500 Mitarbeiter finden in diesem Glasgebäude Platz, das aus insgesamt 18.800 Glasscheiben besteht und sich auf eine Höhe von 83,52 Meter erstreckt. Das von Behnisch, Behnisch & Partner entworfene architektonische Kunstwerk wurde 2002 mit dem Niedersächsischen Staatspreis für Architektur ausgezeichnet.

Als weitere Besonderheit des Gebäudes gelten die drei Seen im Innenhof. Die Seen verbinden sich optisch zu einer Gesamtwasseroberfläche, die insgesamt 3.300 Quadratmeter umfasst und Teil eines beispielhaften ökologischen Konzepts für Lüftung, Kühlung und Heizung sind.

Das NORD/LB Gebäude am Friedrichswall, das den Standort Georgsplatz 1 als NORD/LB Hauptsitz abgelöst hat, ist nicht nur ein moderner Bürokomplex, sondern bietet darüber hinaus eine Restaurant- und Ladenmeile.

Ansprechpartner

NORD/LB Medien und Kommunikation
Friedrichswall 10
30159 Hannover


Urheberrechtlicher Schutz

Die von der NORD/LB bereitgestellten Fotos unterliegen dem urheberrechtlichen Schutz. Sie dürfen ausschließlich für publizistische Zwecke im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts verwendet werden. Die NORD/LB nebst Fotograf sind dabei als Quelle anzugeben.