Traineeprogramm Operations & Services Financial Markets

Unternehmensservice und Marktbereichsbetreuung

Operations & Services Financial Markets gehört zum Geschäftsbereich Unternehmensservice und betreut neben den Marktbereichen des Headoffice auch die ausländischen Niederlassungen der NORD/LB.

Der Bereich ist dem Geschäftsabschluss in der Prozesskette angeschlossen und ist ein wesentlicher Garant für die qualitative Sicherstellung der Angebotspalette u. a. im stetigen Wachstum der Financial Markets-Produkte und der steigenden weltweiten Nachfrage nach innovativen Finanzpaketen. Der Unternehmensservice leistet neben der Bearbeitung komplexer Strukturen auch eine Beratung bis zum Endkunden.

Hier gilt das Leitverständnis: Der Bereich versteht sich als Serviceunternehmen in der NORD/LB.

Weitere Informationen:

>Steckbrieft Financial Markets Operations & Services (PDF, 100 KB)

Traineeprogramm Operations & Services Financial Markets

Zweiteilung in Orientierungs- und Vertiefungsphase

In diesem bereichsspezifischen Programm haben die Trainees innerhalb von 9 bis 15 Monaten die Gelegenheit zu prüfen, in welcher Aufgabenstellung des Unternehmensservices sie nach Beendigung des Traineeprogramms ihre individuellen Interessen und Fähigkeiten am besten einbringen können.

Das Traineeprogramm Financial Markets Operations & Services beinhaltet alle wesentlichen Bereiche des Geschäftsfeldes Financial Markets:

  • Corporate Sales
  • Markets
  • Business Development
  • Portfolio Investments
  • Portfolio Management & Solutions
  • Treasury

Darüber hinaus lernen die Trainees wichtige Schnittstellen des Bereiches kennen:

  • Verbundgeschäft
  • Schiffs- und Flugzeugfinanzierung
  • Markt-Risikocontrolling
  • Controlling und Rechnungswesen
  • Informationsmanagement und Organisation
  • Research/Volkswirtschaft

Gegen Ende der Orientierungsphase erfolgen Einzelgespräche zwischen den Trainees und der Traineebetreuung, in denen die ersten Monate des Programms reflektiert und die weiteren Einsatzstationen für die Vertiefungsphase abgestimmt werden. Hierbei werden die weiteren Einsätze unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse der Trainees individuell auf den entsprechenden Zielbereich im Unternehmensservice ausgerichtet.

Das Traineeprogramm wird durch Seminare zur Erweiterung der Fachkompetenz und zur Entwicklung der Persönlichkeit abgerundet. Zudem findet regelmäßig Englisch-Unterricht in Kleingruppen statt.

Traineeprogramm Operations & Services Financial Markets

Betriebswirtschaftlich orientiertes Studium und konkreter Bankbezug

Sie sollten über einen sehr guten bis guten Studienabschluss in einer der folgenden Fachrichtungen verfügen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Wirtschafts-/Mathematik
  • Physik
  • Rechtswissenschaften (mit 2. Staatsexamen)
  • oder eines anderen betriebswirtschaftlich/mathematisch geprägten Studienganges mit dem Schwerpunkt Banken und Finanzen

Besonders freuen wir uns, wenn Sie bereits einen konkreten Bankbezug aufweisen können. Dies kann durch eine im Vorfeld des Studiums absolvierte Ausbildung, durch Praktika, Studienschwerpunkte oder bei Juristen/-innen durch die Wahlstation dokumentiert werden.

Sehr gute englische Sprachkenntnisse, Mobilität und einen sicheren Umgang mit der EDV setzen wir voraus.

Neben den einzelnen Stationen des Werdegangs sind uns die "Soft Skills" unserer Trainees besonders wichtig:

  • Kunden- und Vertriebsorientierung
  • Teamfähigkeit
  • sprachliches Ausdrucksvermögen
  • sicheres und überzeugendes Auftreten
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten

Bewerbungsprozess


Der Inhalt Ihrer Unterlagen sollte übersichtlich, aussagefähig und vollständig sein. Ihre Bewerbung ist Ihre Visitenkarte!

Laden Sie bitte unbedingt folgende Unterlagen hoch:

  • individuelles Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse

Aus dem entstandenen Bewerberkreis wählen wir die Teilnehmer für unser Assessment Center (AC) aus. Die Teilnehmer erhalten dann im Vorfeld zum Assessment Center einen Online-Link zur Durchführung eines Persönlichkeitstests. Die NORD/LB versteht das AC in erster Linie als Chance, jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu bieten, seine individuellen Stärken und Fähigkeiten im Rahmen unterschiedlicher Übungen vor verschiedenen Führungskräften der NORD/LB unter Beweis zu stellen.

Zwar wird nicht jeder Teilnehmer das AC mit einem Vertragsangebot verlassen, aber wir vermitteln den Bewerbern in intensiven Feedback-Gesprächen unsere im AC gesammelten Eindrücke. Wir arbeiten einerseits die gezeigten Stärken heraus, verweisen andererseits aber auch auf die Entwicklungsfelder.

Ansprechpartner

Traineeprogramme in 2017:

  • Informationstechnologie
  • Financial Markets Quant

>Bewerben Sie sich jetzt zu Ihrem individuellen Starttermin!

Demnächst finden Sie hier weitere Trainee-Stellenangebote!

Weitere Informationen:

>Wir als Arbeitgeber
>Unternehmensportrait

Unser Online-Bewerbungsverfahren wird von der PERBILITY GmbH durchgeführt.

Dauer: 02:22
Hochgeladen am: 11.01.2017

Trainee im Passivgeschäft

In diesem Video stellen Ihnen unsere Trainees die Karrieremöglichkeiten im Bereich Handel vor.


>Zur Mediathek