Traineeprogramm Financial Management & Corporate Audit

Tätigkeitsfeld

Die Kernaufgaben der Bereiche Finanzen und Revision sind:

  • externes Reporting nach HGB, IFRS und diversen Steuergesetzen in Form von Geschäftsberichten, Bundesbankmeldungen und Steuererklärungen
  • internes Reporting mittels Planungsrechnungen unterschiedlichster Ausprägung zur Steuerung der Bank und des Konzerns
  • Berater und Dienstleister in allen handels- und steuerrechtlichen Fragestellungen direkt für das Management und nahezu alle Geschäftbereiche der Bank oftmals im Rahmen von Projekten
  • Prüfung und Beurteilung von Aktivitäten, Prozessen und des Internen Kontrollsystems im In- und Ausland
  • Prüfung und Beurteilung des Internen Kontrollsystems im Konzern
  • lösungsorientierte Beratung von Fachbereichen und Organen der Bank

Zum Tagesgeschäft unserer Spezialisten zählen z. B.:

  • individuelle Betreuung aller Unternehmensbereiche im Rahmen der Planung und Interpretation ihrer jeweiligen Geschäftszahlen stets mit Bezug auf die Erreichung der Unternehmensziele
  • Erstellung von Abschlüssen für die Bank und den Konzern in ständiger Abstimmung mit Wirtschaftsprüfern
  • Begutachtung und Gestaltung von unternehmerischen Entscheidungen im Hinblick auf bilanz- und steuerrechtliche Auswirkungen
  • Durchführung von Prüfungshandlungen vor Ort in den Fachbereichen
  • Beurteilung und Bewertung von festgestellten Sachverhalten
  • Initiierung von innovativen Lösungen in den Fachbereichen
  • managementorientierte Berichterstattung an den Vorstand

Schnittstellen ergeben sich im Rahmen der...

  • Abschlusstätigkeiten mit Handels- und Backofficebereichen der Bank
  • Banksteuerung u. a. mit dem Management sowie internationalen Beteiligungen und Niederlassungen
  • Steuerung von Risiken und Ergebnisentwicklungen u. a. mit dem Risikocontrolling und Sonderkreditmanagement
  • zu allen Bereichen der Bank im In- und Ausland, zu den Konzerntöchtern und zum Management

Traineeprogramm Financial Management & Corporate Audit

Kennenlernen grundlegender Bereiche

Im Traineeprogramm Financial Management & Corporate Audit haben die Trainees innerhalb von 12 bis 18 Monaten die Gelegenheit zu prüfen, in welcher Aufgabenstellung der beiden Bereiche sie nach Beendigung des Traineeprogramms ihre individuellen Interessen und Fähigkeiten am besten einbringen können.

Das Traineeprogramm gliedert sich in eine Orientierungs- und eine Vertiefungsphase. Ausgerichtet an den Vorkenntnissen des Trainees werden in der Orientierungsphase die wesentlichen Bereiche der beiden Verantwortungs- und ausgewählter Bankbereiche durchlaufen:

  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Revision

Darüber hinaus lernen die Trainees bereits in der Orientierungsphase wichtige Schnittstellen der Verantwortungsbereiche kennen:

  • Risikocontrolling
  • ORG/IT
  • Financial Markets

Traineeprogramm Financial Management & Corporate Audit

Betriebswirtschaftlich orientiertes Studium und konkreter Bankbezug

Sie sollten über einen sehr guten bis guten Studienabschluss in einer der folgenden Fachrichtungen verfügen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechtswissenschaften (mit 2. Staatsexamen)
  • Wirtschafts-/Mathematik
  • oder eines anderen wirtschaftlich/quantitativ geprägten Studienganges

Besonders freuen wir uns, wenn Sie bereits einen konkreten Bankbezug aufweisen können und/oder erste praktische Erfahrungen im Finanz- bzw. Prüfungswesen gesammelt haben. Dies kann durch eine im Vorfeld des Studiums absolvierte Ausbildung, durch Praktika, Studienschwerpunkte oder bei Juristen/-innen durch die Wahlstation dokumentiert werden.

Gute englische Sprachkenntnisse, Mobilität und einen sicheren Umgang mit der EDV setzen wir natürlich voraus.

Neben den einzelnen Stationen des Werdegangs sind uns die "Soft Skills" unserer Trainees besonders wichtig:

  • hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
  • ausgeprägte analytische, methodische, persönliche und soziale Kompetenzen
  • Team- und Kundenorientierung
  • sicheres und überzeugendes Auftreten
  • unternehmerisches Denken und Handeln

Bewerbungsprozess


Über unser Online-Bewerberportal beantworten Sie bitte im ersten Schritt unsere Fragen zu Ihrer Person, Ihrer schulischen und akademischen Laufbahn und weiteren individuellen Daten. Sie können sich über unser Online-Bewerbungsverfahren bewerben.

Herzlich Willkommen bei Ihrem ersten Schritt in den Freiraum für Leistung!

Das Telefoninterview stellt den ersten persönlichen Kontakt zwischen Ihnen und der Traineebetreuung in der NORD/LB dar.

Ihre schriftliche Bewerbung hat uns überzeugt und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um einen persönlichen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

Aus dem entstandenen Bewerberkreis wählen wir die Teilnehmer für unser Assessment Center (AC) aus. Die Teilnehmer erhalten dann im Vorfeld zum Assessment Center einen Online-Link zur Durchführung eines Persönlichkeitstests. Die NORD/LB versteht das AC in erster Linie als Chance, jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu bieten, seine individuellen Stärken und Fähigkeiten im Rahmen unterschiedlicher Übungen vor verschiedenen Führungskräften der NORD/LB unter Beweis zu stellen.

Zwar wird nicht jeder Teilnehmer das AC mit einem Vertragsangebot verlassen, aber wir vermitteln den Bewerbern in intensiven Feedback-Gesprächen unsere im AC gesammelten Eindrücke. Wir arbeiten einerseits die gezeigten Stärken heraus, verweisen andererseits aber auch auf die Entwicklungsfelder.

Ansprechpartner

Traineeprogramme in 2017:

  • Informationstechnologie
  • Financial Markets Quant

>Bewerben Sie sich jetzt zu Ihrem individuellen Starttermin!

Demnächst finden Sie hier weitere Trainee-Stellenangebote!

Weitere Informationen:

>Wir als Arbeitgeber
>Unternehmensportrait

Unser Online-Bewerbungsverfahren wird von der PERBILITY GmbH durchgeführt.

Dauer: 01:27
Hochgeladen am: 11.01.2017

Trainee IT, Finanzen, Controlling

An dieser Stelle erhalten Sie einen Einblick in die Traineeprogramme der Fachrichtungen IT, Finanzen und Risiko-Controlling.


>Zur Mediathek