Spezialist*in Schwerpunkt Marktpreisrisiko (m/w/d) – auf zwei Jahre befristet

Eingestellt am: 14.09.2021
Kennziffer: 50098034
Institut: NORD/LB
Standort: Hannover
Karrierestufe: Spezialist/Experte (m/w/d)

Wer wir sind

Unsere Bank gehört zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Kerngeschäftsfelder sind das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Mit unserem regionalen Fokus bei gleichzeitiger internationaler Präsenz sind wir gut aufgestellt. Wir wirtschaften solide, nachhaltig und mit hohem Risikobewusstsein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen in allen Bereichen über Expertise, Zuverlässigkeit und Qualität. Was Sie erwartet? Freiraum für Leistung, der eine familienfreundliche Personalpolitik mit innovativen Work-Life-Angeboten beinhaltet. Denn: Ein faires Miteinander ist für uns selbstverständlich.


Was wir suchen

Für unseren Standort Hannover suchen wir Sie im Bereich Risikocontrolling als Spezialist*in Schwerpunkt Marktpreisrisiko (m/w/d). Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung im Bereich Risikocontrolling
  • Mitarbeit im Projekt "Neue Banksteuerung"
  • Übernahme von Aufgaben im Umfeld der Ermittlung und Modellierung von Marktpreisrisiken
  • Übernahme von Aufgaben im Umfeld der Bewertung von Finanzinstrumenten
  • Spezifikation, Test und Abnahme der o.g. Funktionalitäten
  • Aufbau eines integrierten Datenhaushalts (u.a. für Cashflows, Fair Values, MPR)

Was Sie mitbringen

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium - bevorzugt mit finanzmathematischem Schwerpunkt, mathematisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in agilen Arbeitsmethoden wünschenswert
  • Berufserfahrung im Umfeld Risikocontrolling wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im MS Office-Paket (insb. Excel)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Lernbereitschaft sowie Willen zur persönlichen und themenorientierten Weiterentwicklung
  • Team- und Konfliktfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität bei rasch wechselnden Themenstellungen

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unbedingt unter Angabe der achtstelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (max. 5 MB).

NORD/LB Personal
Andreas Kühne
HR Partner Ausbildung

andreas.kuehne@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Andreas Kühne unter der Telefonnummer +49 (0) 531 487-3922 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.