Analyst:in Volkswirtschaft (m/w/d) – auf zwei Jahre befristet

Eingestellt am: 19.08.2021
Kennziffer: 50100711
Institut: NORD/LB
Standort: Hannover
Karrierestufe: Sachbearbeiter (m/w/d)

Wer wir sind

Unsere Bank gehört zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Kerngeschäftsfelder sind das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Mit unserem regionalen Fokus bei gleichzeitiger internationaler Präsenz sind wir gut aufgestellt.

Wir wirtschaften solide, nachhaltig und mit hohem Risikobewusstsein.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen in allen Bereichen über Expertise, Zuverlässigkeit und Qualität. Was Sie erwartet? Freiraum für Leistung, der eine familienfreundliche Personalpolitik mit innovativen Work-Life-Angeboten beinhaltet.

Denn: Ein faires Miteinander ist für uns selbstverständlich.


Was wir suchen

Für unseren Standort Hannover suchen wir Sie im Bereich Research/ Volkswirtschaft als Analyst:in Volkswirtschaft (m/w/d) in der Organisationseinheit Research. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Analyse und Aufbereitung makroökonomischer Daten und Entwicklungen
  • Erstellung von Konjunktur-, Zins- und Wechselkursprognosen
  • Erstellung von volkswirtschaftlichen Studien, Präsentationen und Analysen
  • Übertragung volkswirtschaftlicher Analysen auf Sektoren und deren Entwicklung
  • Mittelfristprojektionen/ -szenarien und Analysen für interne Steuerungszwecke
  • Aufbau und Pflege strukturierter Datenbanken und von Prognosetools/ -modellen

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes volkswirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Interesse an einem interdisziplinären Arbeitsfeld mit Fokus auf makroökonomische Kennzahlen, Unternehmenssteuerung und die Entwicklung strategisch bedeutsamer Branchen für die Bank
  • Hervorragende schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kreativität und Freude an der anschaulichen Darstellung komplexer Sachverhalte – auch in der Öffentlichkeit
  • Komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht darstellen
  • Erweiterte PC-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsbereitschaft und selbständige Arbeitsweise

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unbedingt unter Angabe der achtstelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (max. 5 MB).

NORD/LB Personal
Susanne Löffler
HR Partner

susanne.loeffler@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Susanne Löffler unter der Telefonnummer +49 (0) 511 361-4515 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.