Spezialist (m/w/d) Risikocontrolling mit Schwerpunkt Sanierungsplanung

Eingestellt am: 30.07.2021
Kennziffer: 50107705
Institut: NORD/LB
Standort: Hannover
Karrierestufe: Spezialist/Experte (m/w/d)

Wer wir sind

Unsere Bank gehört zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Kerngeschäftsfelder sind das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Mit unserem regionalen Fokus bei gleichzeitiger internationaler Präsenz sind wir gut aufgestellt.

Wir wirtschaften solide, nachhaltig und mit hohem Risikobewusstsein.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen in allen Bereichen über Expertise, Zuverlässigkeit und Qualität. Was Sie erwartet? Freiraum für Leistung, der eine familienfreundliche Personalpolitik mit innovativen Work-Life-Angeboten beinhaltet.

Denn: Ein faires Miteinander ist für uns selbstverständlich.


Was wir suchen

Für unseren Standort Hannover suchen wir Sie im Bereich Risikocontrolling als Spezialist (m/w/d) Risikocontrolling mit Schwerpunkt Sanierungsplanung  in der Organisationseinheit Strategische Portfolioanalyse.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit bei der Koordination und Weiterentwicklung der Sanierungsplanung für die NORD/LB Gruppe, insbesondere
  1. Zuständigkeit für ausgewählte Arbeitspakete (bspw. Erfüllung von Reportingpflichten, Übernahme inhaltlicher Kapitelverantwortung) und selbständige Bearbeitung bzw. Koordination der Erstellung mit beteiligten Fachbereichen
  2. Ableitung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen für die Weiterentwicklung der Sanierungsplan-Prozesse
  3. Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Aufsichtsgesprächen
  4. Mitwirkung an der Beantwortung von Anfragen von Aufsicht und Prüfern
  • Konzeption und Durchführung stress -und szenariobezogener Analysen und Mitgestaltung der notwendigen Infrastruktur und Prozesse (im Zusammenspiel mit den Belastungsszenarien des Sanierungsplans und im Rahmen von EZB-Stresstests); Mitarbeit in Projekten zur Weiterentwicklung der Banksteuerung

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar
  • Erweiterte Kenntnisse zu regulatorischen und finanzwirtschaftlichen Themenstellungen
  • Praxiserfahrungen - bevorzugt im Risikocontrolling/Sanierungsplanung - sowie sichere Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Führungs- / Leitungsgremien
  • Idealerweise gute Excel- und Accesskenntnisse und grundlegende Programmiererfahrung
  • Grundlegendes unternehmerisches Denken & Handeln verbunden mit einem lösungsorientierten Arbeitsstil
  • Erweiterte Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Team-/Konfliktfähigkeit

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unbedingt unter Angabe der achtstelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (max. 5 MB).

NORD/LB Personal
Andreas Kühne
HR Partner Ausbildung

andreas.kuehne@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Andreas Kühne unter der Telefonnummer +49 (0) 531 487-3922 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.