Spezialist:in Stabstelle (m/w/d)

Eingestellt am: 05.08.2021
Kennziffer: 50100995
Institut: NORD/LB
Standort: Hannover
Karrierestufe: Spezialist/Experte (m/w/d)

Wer wir sind

Unsere Bank gehört zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Kerngeschäftsfelder sind das Geschäft mit Firmenkunden, Privat- und Geschäftskunden einschließlich Private Banking sowie Spezialfinanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Flugzeugfinanzierungen und die gewerbliche Immobilienfinanzierung. Mit unserem regionalen Fokus bei gleichzeitiger internationaler Präsenz sind wir gut aufgestellt.

Wir wirtschaften solide, nachhaltig und mit hohem Risikobewusstsein.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen in allen Bereichen über Expertise, Zuverlässigkeit und Qualität. Was Sie erwartet? Freiraum für Leistung, der eine familienfreundliche Personalpolitik mit innovativen Work-Life-Angeboten beinhaltet.

Denn: Ein faires Miteinander ist für uns selbstverständlich.


Was wir suchen

Für unseren Standort Hannover suchen wir Sie im Bereich Banksteuerung/ Finanzen als Spezialist:in Stabstelle (m/w/d). Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Ansprechpartner:in für übergreifende Fragestellungen und Anforderungen der Aufsicht, der Wirtschaftsprüfer oder der Internen Revision im Bereich inkl. deren Koordination
  • Koordination von Anfragen zu Neuen Produkten und Neuen Märkten (AT 8.1 MaRisk) innerhalb des Bereiches
  • Modellieren und Prolongieren von Prozesse und Kontrollen in ISA/Adonis und Ansprechpartner:in im Rahmen von Self Assessments
  • Unterstützung beim Redesign der Prozesse im Rahmen der Implementierung der Neuen Banksteuerung
  • Erstellung von Gremienvorlagen, insb. Für den Prüfungsausschuss, Jahres- und Konzernabschluss, zur Prüferbestellung sowie zur Audit Compliance
  • Überwachung der Unabhängigkeit des Abschlussprüfers bei Vergabe von Non-Audit-Services
  • Mitwirkung am DBE-internen IKS-Regelzyklus
  • Bearbeitung von Ad-hoc Anfragen und -aufgaben

Was Sie mitbringen

  • Bankfachliche Ausbildung mit qualifizierter Weiterbildung und/oder ein wirtschaftliches Hochschulstudium, idealerweise in der Fachrichtung Finanzen
  • Grundlegendes Verständnis für die Governance der Bank
  • Gründliche und genaue Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit für neue Aufgaben
  • Ausgeprägte Eigenverantwortung, Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in ISA/Adonis

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unbedingt unter Angabe der achtstelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (max. 5 MB).

NORD/LB Personal
Marja Kowalewski

marja.kowalewski@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Marja Kowalewski unter der Telefonnummer +49 (0) 511 361-7679 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.