Trainee (m/w/d) bei der NORD/LB "Gesamtbank mit Zielfokus Interne Revision Quantitative Audit"


Wer wir sind

Die Norddeutsche Landesbank beschäftigt konzernweit über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass unser Geschäftsmodell solide und nachhaltig ist und mit hohem Risikobewusstsein umgesetzt wird.

In den verschiedensten Geschäftsfeldern, mittelständisches Firmenkundengeschäft, Privat- und Geschäftskunden, Erneuerbare Energien und Infrastrukturprojekte, Schiffs- und Flugzeugfinanzierungen, bringen die Beschäftigten ihr vielschichtiges Wissen permanent ein. Selbstverständlich sind für uns eine familienbewusste Personalpolitik und ein faires Miteinander.

Die zentralen Unternehmenswerte, die die Grundlage unserer Leistungskultur bilden, sind im täglichen Arbeitsleben von großer Bedeutung. Die NORD/LB gewährt ihrem Personal dafür den notwendigen Freiraum – Freiraum für Leistung. Sind Sie bereit, diesen Freiraum zu nutzen?


Was wir suchen

Für unseren Standort Hannover suchen wir Hochschulabsolventen/-innen, die sich über ein zielgerichtetes Traineeprogramm mit der Dauer von 12- 15 Monaten für die Übernahme von spannenden Aufgaben in der Internen Revision qualifizieren möchten. Bei diesem Programm wissen Sie bereits zu Beginn, welche Zielposition für Sie nach dem Traineeprogramm vorgesehen ist.

Sie durchlaufen die Interne Revision als wesentlichen Teil des Risikomanagementsystems der Bank. Die Interne Revision prüft und beurteilt Risiken, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit aller Prozesse im In- und Ausland. Neben der Prüfungsaufgabe können Sie die Revision auch in der Beratungs- und Innovationsfunktion erleben. Mit dem Fokus auf Quantitative Audit werden Sie in dieser Zeit aktiv in alle Arbeitsabläufe eingebunden und lernen schwerpunktmäßig die Modelle zur Risikoquantifizierung sowie die Verfahren zur Risikosteuerung einer Bank kennen. Darüber hinaus sammeln Sie Erfahrung in der quantitativen und aufsichtsrechtlichen Beurteilung von Modellen und Verfahren. Abgerundet wird das Programm durch weitere Einsätze innerhalb der IT-Revision, wo Sie Einblick in die IT-bezogenen Abläufe bzgl. der Verfahren und Modelle erhalten, sowie in relevanten Schnittstellenbereichen Ihrer späteren Funktion.


Was Sie mitbringen

Für dieses Traineeprogramm erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Ein sehr gutes bis gutes abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, z.B. der Fachrichtungen Mathematik, Physik oder Informatik oder in einem anderen quantitativ geprägten Studiengang
  • Finanzmathematische Kenntnisse von Vorteil
  • Programmierkenntnisse wünschenswert
  • Hohe Leistungs- & Lernbereitschaft sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Sprachliches Ausdrucksvermögen und sicheres Auftreten
  • Ein konkreter Bankbezug, z.B. durch eine im Vorfeld des Studiums absolvierte Ausbildung
  • oder Praktika wäre wünschenswert

Sollten Sie nicht alle Qualifikationen mitbringen, zögern Sie nicht, sich trotzdem bei uns zu bewerben.

Eingestellt am
11.03.2020

Kennziffer
Traineeprogramm "Gesamtbank mit Zielfokus Interne Revision Quantitative Audit"

Institut
NORD/LB

Standort
Hannover

Karrierestufe
Trainee (m/w/d)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn ja, dann bewerben Sie sich bitte direkt online bei uns:

>Bewerberportal für Trainees

Unser Online-Bewerbungsverfahren wird von der PERBILITY GmbH durchgeführt.

NORD/LB Personal
Julia Rotmann-Sommer
HR Partner

>julia.rotmann-sommer@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Julia Rotmann-Sommer unter der Telefonnummer +49 (0) 511 361-4509 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.