Trainee (m/w) bei der NORD/LB Financial Markets mit Zielfokus „Quantitativer Analyst Zinsderivate Modelle“


Wer wir sind

Die Norddeutsche Landesbank beschäftigt konzernweit über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass unser Geschäftsmodell solide und nachhaltig ist und mit hohem Risikobewusstsein umgesetzt wird.

In den verschiedensten Geschäftsfeldern, mittelständisches Firmenkundengeschäft, Privat- und Geschäftskunden, Erneuerbare Energien und Infrastrukturprojekte, Schiffs- und Flugzeugfinanzierungen, bringen die Beschäftigten ihr vielschichtiges Wissen permanent ein. Selbstverständlich sind für uns eine familienbewusste Personalpolitik und ein faires Miteinander. Die zentralen Unternehmenswerte, die die Grundlage unserer Leistungskultur bilden, sind im täglichen Arbeitsleben von großer Bedeutung. Die NORD/LB gewährt ihrem Personal dafür den notwendigen Freiraum – Freiraum für Leistung. Sind Sie bereit, diesen Freiraum zu nutzen?


Was wir suchen

Für unseren Standort Hannover suchen wir Hochschulabsolventen/-innen, die sich über ein zielgerichtetes Traineeprogramm mit der Dauer von 12 Monaten für die Übernahme von spannenden Aufgaben im Bereich Financial Markets qualifizieren wollen. Der Bereich Markets betreibt im Kern das Kapitalmarktgeschäft der Bank und bietet unseren Kunden einen effizienten Zugang zu allen wesentlichen Finanzplätzen weltweit. Das Geschäftsfeld umfasst neben der Emission und dem Handel von Wertpapieren und Derivaten auch die Betreuung und Beratung institutioneller Kunden in allen gängigen Produkten und Dienstleistungen der Bank bis hin zur Entwicklung individueller Lösungsansätze. Während des Traineeprogramms erhalten Sie die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen der Analyse theoretischer Bewertungs- und Hedgingmodelle der Assetklasse Zinsderivate zu werfen. Sie wirken aktiv bei Erstellung, Ausbau und Pflege von handelsunterstützenden Anwendungen mit und unterstützen zudem die Koordination und fachliche Begleitung der Produkteinführungsprozesse im Hause der NORD/LB. Während des Traineeprogramms erfolgt ein systematischer Arbeitsplatzwechsel, bei dem Sie die zahlreichen Schnittstellen für Ihre spätere Tätigkeit kennenlernen.


Was Sie mitbringen

Für dieses Traineeprogramm erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Ein sehr gutes bis gutes abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)
    Mathematik, Physik oder mit vergleichbar quantitativem Schwerpunkt
  • Sehr gute Datenmodellierungs- und Programmierkenntnisse (C++, VBA)
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Produkte
  • Fundierte Kenntnisse von strukturierten Finanzderivaten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
     

Sollten Sie nicht alle Qualifikationen mitbringen, zögern Sie nicht, sich trotzdem bei uns zu bewerben.

Eingestellt am
09.01.2019

Kennziffer
Trainee (m/w) bei der NORD/LB Financial Markets mit Zielfokus „Quantitativer Analyst Zinsderivate Modelle“

Institut
NORD/LB

Standort
Hannover

Karrierestufe
Trainee (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn ja, dann bewerben Sie sich bitte direkt online bei uns:

>Bewerberportal für Trainees

Unser Online-Bewerbungsverfahren wird von der PERBILITY GmbH durchgeführt.

NORD/LB Personal
Julia Rotmann-Sommer

>julia.rotmann-sommer@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Julia Rotmann-Sommer unter der Telefonnummer oder per E-Mail gerne zur Verfügung.