Softwareentwickler im Innovationslabor iLab (m/w/d)


Wer wir sind

Die Norddeutsche Landesbank beschäftigt konzernweit über 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass unser Geschäftsmodell solide und nachhaltig ist und mit hohem Risikobewusstsein umgesetzt wird.

In den verschiedensten Geschäftsfeldern, mittelständisches Firmenkundengeschäft, Privat- und Geschäftskunden, Erneuerbare Energien und Infrastrukturprojekte, Schiffs- und Flugzeugfinanzierungen, bringen die Beschäftigten ihr vielschichtiges Wissen permanent ein. Selbstverständlich sind für uns eine familienbewusste Personalpolitik und ein faires Miteinander.

Die zentralen Unternehmenswerte, die die Grundlage unserer Leistungskultur bilden, sind im täglichen Arbeitsleben von großer Bedeutung. Die NORD/LB gewährt ihrem Personal dafür den notwendigen Freiraum – Freiraum für Leistung. Sind Sie bereit, diesen Freiraum zu nutzen?


Was wir suchen

Der Bereich Konzern IT ist zentraler Treiber für sämtliche IT-Themenstellungen im Konzern. Dabei sind wir Dienstleister für die Fachbereiche. Wir verantworten die gesamte IT-Wertschöpfungskette, von der IT-Anforderung, über die Umsetzung in Projekten, bis hin zur Bereitstellung der IT-Anwendungen. Als Konzern IT sorgen wir für den Betrieb der IT-Infrastruktur und Anwendungslandschaft inkl. der konzernweiten Datenintegration. Wir haben den Steuerungsauftrag für die IT-Kosten, die IT-Strategie und IT-Architektur. Unser Innovationslabor entwickelt aus innovativen Geschäftsideen zusammen mit den Fachbereichen Prototypen und MVPs für Bankprodukte. Es fungiert außerdem als Trendradar für Softwaretechnologie (Cloud Readiness, DevOps, Blockchain, KI, etc.) und gibt Veränderungsimpulse in die Bank.

Für unseren Standort Hannover suchen wir Sie als Softwareentwickler (m/w/d) in unserem Innovationslabor iLab. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung innovativer Lösungen auf Basis neuester Technologien
  • Evaluierung und Bewertung neuer Technologien und Architekturen für die Bank
  • Konzeption kreativer Lösungen zusammen mit dem Fachbereich und dem IT-Betrieb
  • Weiterentwicklung der Entwicklungsumgebung und -prozesse der Bank mit dem Ziel der Optimierung für zukünftige Technologien

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • technologische und methodische Herausforderungen und Freiräume in ihrer Arbeitsgestaltung
  • Agiles Arbeiten im Team mit Technikern und Fachexperten macht Ihnen Spaß
  • Sie schätzen guten Code und lernen gern dazu
  • Sie haben Erfahrung in einigen der folgenden Bereiche:
    • Programmiersprachen wie Java, Python, Swift
    • Frameworks wie JakartaEE, Angular, React, Spring,
    • Cloud Technologien und Architekturen
    • DevOps
    • API Design und Implementierung
    • KI und Machine Learning
  • Sie haben den Blick für das „Große Ganze“, eine ausgeprägte Zielorientierung, Fähigkeit zum Querdenken, und Hang zum Pragmatismus
  • Sie besitzen eine Menge Eigeninitiative und bringen gern Dinge zum Laufen
  • Sie sind ein Teamplayer, offen, kommunikativ und freuen sich über regelmäßiges Feedback

Eingestellt am
06.11.2019

Kennziffer
50092948

Institut
NORD/LB

Standort
Hannover

Karrierestufe
Spezialist/Experte (m/w)

Bewerben Sie sich jetzt!
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unbedingt unter Angabe der oben angegebenen 8-stelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit max. 5 MB Datenvolumen an:

NORD/LB Personal
Marja Kowalewski

>marja.kowalewski@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Marja Kowalewski unter der Telefonnummer +49 (0) 511 361-7679 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.