Sachbearbeiter


Wer wir sind

Das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI) ist der zentrale Förderdienstleister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und mit der treuhänderischen Durchführung von Landes-, Bundes- und EU-Förderprogrammen beauftragt. Die Gruppe INTERREG betreut als Dienstleiter für die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern die Förderprogramme „INTERREG“, „Hochschulbau“ sowie „Energieeffizienz an öffentlichen Gebäuden“. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2023.


Was wir suchen

Für unsere OE INTERREG am Standort Schwerin suchen wir Sie als engagierten Mitarbeiter (m/w).  Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bearbeitung komplexer Fördervorhaben
  • Abstimmung mit der Verwaltungsbehörde sowie dem Gemeinsamen Sekretariat
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen in Form von Förder- und Änderungsverträgen sowie Ablehnungsschreiben
  • Bearbeitung von Anträgen auf Mittelerstattung incl. Auszahlung von Fördermitteln
  • Bearbeitung von Verwendungsnachweisen nach Abschluss der Projekte

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen EU-Vorschriften, insbesondere der EU-Strukturfondsverordnung EFRE
  • Sie verfügen über gute bis sehr gute Kenntnisse der deutschen und polnischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sie kennen sich mit den MS-Office-Anwendungen aus
  • Gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Eingestellt am
15.03.2018

Kennziffer
50082443

Institut
LFI Mecklenburg-Vorpommern

Standort
Schwerin

Karrierestufe
Sachbearbeiter (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann würden wir Sie gern näher kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben angegebenen 8-stelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in max. 4 Dateien und mit max. 5 MB Datenvolumen an

NORD/LB Personal
Thomas Nagler
HR Partner

>thomas.nagler@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Thomas Nagler unter der Telefonnummer +49 (0) 531 487-3685 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.