Prozessmanager (m/w/d)


Wer wir sind

Das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI) ist der zentrale Förderdienst-leister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und mit der treuhänderischen Durchfüh-rung von Landes-, Bundes- und EU-Förderprogrammen beauftragt. Die OE Organisation und Beratung ist verantwortlich für alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit Organisati-onsabläufen des LFI. Schwerpunkt sind die Pflege und Koordinierung des Prozessmana-gements sowie die Aufbau- und Ablauforganisation und das Informationsmanagement. Weitere Aufgaben sind die Aktualisierung der Internetseite und die Koordinierung von Presseanfragen mit den zuständigen Ministerien. Auch die Erstberatung zu Förderungen in M-V und die Interne Kontrolle des LFI sind hier tätig.

 


Was wir suchen

Für das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern am Standort Schwerin suchen wir Sie als Prozessmanager (m/w/d):

  • Bearbeitung aller organisatorischer und prozessualer Fragestellungen mit Schwerpunkt Förderprogrammumsetzung
  • Analyse und Optimierung von Arbeitsabläufen im LFI
  • Eigenverantwortliche Übernahme einzelner Arbeitspakete im Rahmen von bereichsübergreifenden Projekten
  • Unterstützung und Umsetzungsbegleitung bei der Digitalisierung von Prozessen

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium mit Spezialisierung Prozessmanagement
  • Sie haben Kenntnisse im Verwaltungsrecht z.B. Landeshaushaltsordnung, EU-Verordnungen
  • Sie verfügen über Erfahrung als Projektleiter oder als Mitglied in Projektteams
  • Sehr gute Office-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
  • Erfahrung bei der Modellierung von Prozessbeschreibungen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Eingestellt am
09.07.2019

Kennziffer
50092845

Institut
LFI Mecklenburg-Vorpommern

Standort
Schwerin

Karrierestufe
Sachbearbeiter (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann würden wir Sie gern näher kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben angegebenen 8-stelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit max. 5 MB Datenvolumen an

NORD/LB Personal
Thomas Nagler
HR Partner

>thomas.nagler@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Thomas Nagler unter der Telefonnummer +49 (0) 531 487-3685 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.