Mitarbeiter in der OE Baufachliche Prüfung (m/w)


Wer wir sind

Das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (LFI) ist der zentrale Förderdienstleister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und mit der treuhänderischen Durchführung von Landes-, Bundes- und EU-Förderprogrammen beauftragt. Die Gruppe Baufachliche Prüfung ist im Rahmen der Städtebauförderung für die Durchführung der baufachlichen Prüfung von Hochbaumaßnahmen zuständig. Im Rahmen der Modernisierung von Wohngebäuden werden die Maßnahmen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit aus baufachlicher Sicht beurteilt.


Was wir suchen

Für unsere OE Baufachliche Prüfung am Standort Schwerin suchen wir Sie als engagierten Mitarbeiter (m/w).  Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Baufachliche Prüfung der Planungs- und Abrechnungsunterlagen von Baumaßnahmen auf der Grundlage der Baufachlichen Ergänzungsbestimmungen unter Beachtung der Besonderheiten der Städtebauförderrichtlinien des Landes M-V
  • Überprüfung der Bauausführung v. g. Baumaßnahmen
  • Beratung von Sanierungsträgern/Kommunen in bautechnischen Angelegenheiten unter dem Aspekt der wirtschaftlichen und kostengünstigen Bauausführung

Was Sie mitbringen

Für diese Position erfüllen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Fach-/ Hochschulstudium der Fachrichtung Bauwesen (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Bauplanungs-/Bauordnungsrecht sowie Baunebenrecht sind von Vorteil
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen in den Bereichen Bauplanung und Baudurchführung sowie Kostenkalkulation
  • Sie kennen sich mit den MS-Office-Anwendungen aus
  • Gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Eingestellt am
17.05.2018

Kennziffer
50080324

Institut
LFI Mecklenburg-Vorpommern

Standort
Schwerin

Karrierestufe
Sachbearbeiter (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann würden wir Sie gern näher kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, ausschließlich per E-Mail mit max. 5MB an

NORD/LB Personal
Thomas Nagler
HR Partner

>thomas.nagler@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Thomas Nagler unter der Telefonnummer +49 (0) 531 487-3685 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.