Mitarbeiter Fondsreporting (m/w)


Wer wir sind

Die Norddeutsche Landesbank beschäftigt konzernweit über 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass unser Geschäftsmodell solide und nachhaltig ist und mit hohem Risikobewusstsein umgesetzt wird.

In den verschiedensten Geschäftsfeldern, mittelständisches Firmenkundengeschäft, Privat- und Geschäftskunden, Erneuerbare Energien und Infrastrukturprojekte, Schiffs- und Flugzeugfinanzierungen, bringen die Beschäftigten ihr vielschichtiges Wissen permanent ein. Selbstverständlich sind für uns eine familienbewusste Personalpolitik und ein faires Miteinander.

Die zentralen Unternehmenswerte, die die Grundlage unserer Leistungskultur bilden, sind im täglichen Arbeitsleben von großer Bedeutung. Die NORD/LB gewährt ihrem Personal dafür den notwendigen Freiraum – Freiraum für Leistung. Sind Sie bereit, diesen Freiraum zu nutzen?


Was wir suchen

Sie erstellen Jahres-, Halbjahres,- Auflösungs-, Zwischen- und Tätigkeitsberichte für Sondervermögen im Rahmen der investmentrechtlichen Berichterstattung an unsere Anleger und die Aufsichtsbehörden. Sie berechnen Ausschüttungen dieser Investmentvermögen und führen diese durch.

In enger Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsprüfern stellen Sie relevante Prüfungsunterlagen zusammen und stimmen diese innerhalb Ihrer Fachabteilung ab. Sie führen ebenso Meldungen gemäß der Außenwirtschaftsverordnung (AWV) sowie die Meldung der EZB Statistik durch.

Die Bearbeitung von Quellensteueranträgen im Rahmen der Vorabbefreiung bzw. Rückforderung von Quellensteuern, die Pflege unserer eReporting-Plattform (elektronisches Reportingtool für unsere Kunden) und die Erstellung von Präsentationsunterlagen für Anlageausschusssitzungen runden Ihren abwechslungsreichen Arbeitsplatz ab.

Zukünftig fördert Ihre Führungskraft Ihre aktive Mitarbeit bei der Umsetzung von Projektaufgaben innerhalb der Abteilung Fondsadministration (z. B. zur Einführung neuer Produkte oder der Umsetzung neuer gesetzlicher Anforderungen) und leitet Sie zur eigenständigen Ausarbeitung von definierten Fachthemen und deren praktischer Umsetzung an, um Sie persönlich wie fachlich weiterzuentwickeln.


Was Sie mitbringen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine Berufsausbildung zum Bank- oder Sparkassenkaufmann (m/w)
  • Ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder rechtswissenschaftliches  Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrungen in den relevanten Bereichen einer Kapitalverwaltungsgesellschaft oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Gute Kenntnisse der Finanzmärkte und der dort gehandelten Produkte
  • Eine selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und die Bereitschaft, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Konzeptionelle Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Sichere EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit den MS Office-Programmen Word und Excel

Eingestellt am
21.02.2018

Kennziffer
Mitarbeiter Fondsreporting

Institut
NORD/LB Asset Management AG

Standort
Hannover

Karrierestufe
Sachbearbeiter (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann würden wir Sie gern näher kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit max. 5 MB Datenvolumen an >bewerbungen@nordlb-am.de - wir freuen uns auf Sie!

NORD/LB Personal
Anne Padel
Personalreferentin

>bewerbungen@nordlb-am.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Anne Padel unter der Telefonnummer +49 (0) 511 12354-116 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.