Mitarbeiter Finanzkontrolle EU-Fonds/ EU-Prüfstelle ESF (m/w)


Wer wir sind

Als Anstalt der NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale bieten wir Sicherheit und Flexibilität. Wir sind die zentrale Beratungs-, Finanzierungs- und Fördereinrichtung des Landes Sachsen-Anhalt und bringen die wirtschaftliche Entwicklung unseres Bundeslandes weiter voran. Diese Aufgabe erfüllen rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit unseren Partnern aus den Landesministerien, der Europäischen Union, der freien Wirtschaft, den Bildungseinrichtungen, den Kammern und Netzwerken sowie den Hausbanken.

 

Selbstverständlich sind für uns eine familienbewusste Personalpolitik und ein faires Miteinander. Die zentralen Unternehmenswerte, die die Grundlage unserer Leistungskultur bilden, sind im täglichen Arbeitsleben von großer Bedeutung. Die NORD/LB gewährt ihrem Personal dafür den notwendigen Freiraum – Freiraum für Leistung. Sind Sie bereit, diesen Freiraum zu nutzen?


Was wir suchen

Für unseren Bereich Finanzkontrolle EU-Fonds am Standort Magdeburg suchen wir einen engagierten Mitarbeiter(m/w). Folgendes Aufgabengebiet erwartet Sie bei uns:

  • Finanzkontrolltätigkeiten auf der Grundlage nationaler und EU-rechtlicher Regelungen
  • Weiterentwicklung der konzeptionellen und methodischen Grundlagen der Finanzkontrolle
  • Durchführung von System- und Vor-Ort-Kontrollen bei Ministerien, Behörden und Unternehmen des Landes Sachsen-Anhalt
  • Übernahme von Verantwortung bei Teilaufgaben der Berichterstattung
  • Sonstige Prüfaufgaben (z.B. Dokumentation von Prüfungsfeststellungen in Prüfberichten und Datenbanken, Kontrolle von Handlungsempfehlungen)

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium oder eine Berufsausbildung zum Bank-/Sparkassenkaufmann/-frau mit qualifizierter Weiterbildung bzw. Abschluss des Bachelor of Arts - Fachrichtung Bank
  • Berufserfahrung im Bereich Prüfung, Revision bzw. Controlling oder in einer vergleichbaren Aufgabenstellung (z.B. als Förderreferent/-in, Verwendungsnachweisprüfer/-in) mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Strukturfondsförderung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Sachsen-Anhalt (Führerschein Klasse B)
  • Hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Eingestellt am
07.02.2018

Kennziffer
50080821

Institut
Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Standort
Magdeburg

Karrierestufe
Sachbearbeiter (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann würden wir Sie gern näher kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben angegebenen 8-stelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in max. 4 Dateien und mit max. 5 MB Datenvolumen an

NORD/LB Personal
Jessica Müller
HR Partner Investitionsbank Sachsen-Anhalt

>karriere.investitionsbank@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Jessica Müller unter der Telefonnummer Telefon 0391/589-8399 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.