Business-Analyst SAP Bank Analyzer AFI (m/w)


Wer wir sind

Die Norddeutsche Landesbank beschäftigt konzernweit über 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass unser Geschäftsmodell solide und nachhaltig ist und mit hohem Risikobewusstsein umgesetzt wird.

In den verschiedensten Geschäftsfeldern, mittelständisches Firmenkundengeschäft, Privat- und Geschäftskunden, Erneuerbare Energien und Infrastrukturprojekte, Schiffs-und Flugzeugfinanzierungen, bringen die Beschäftigten ihr vielschichtiges Wissen permanent ein. Selbstverständlich sind für uns eine familienbewusste Personalpolitik und ein faires Miteinander.

Die zentralen Unternehmenswerte, die die Grundlage unserer Leistungskultur bilden, sind im täglichen Arbeitsleben von großer Bedeutung. Die NORD/LB gewährt ihrem Personal dafür den notwendigen Freiraum – Freiraum für Leistung. Sind Sie bereit, diesen Freiraum zu nutzen?


Was wir suchen

Für unseren Standort Hannover suchen wir Sie als engagierten Business-Analyst SAP Bank Analyzer AFI (m/w) für den Bereich Serv./Steuerungssysteme:

  • Sie analysieren Fachanforderungen und fachlichen Problemstellungen des Rechungswesens
  • Sie erstellen und validieren Fachkonzepte und erstellen DV-Konzepten
  • Sie sind zuständig für die Koordination von Entwicklungs- und Analysetätigkeiten sowie die Durchführung von Customizing des SAP Bank Analyzer Moduls AFI
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Testfällen und Testkonzepten
  • Sie spezifizieren Systemanforderungen bzgl. Performance, Datenvolumen usw.
  • Sie kommunizieren/ beraten auf Fachexperten- und Gruppenleiter-Ebene

Was Sie mitbringen

Idealerweise erfüllen Sie folgendes Anforderungsprofil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Informatikkaufmann/-frau mit qualifizierter Weiterbildung im IT-Umfeld bzw. Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik etc.
  • Sie verfügen über Knowhow in Anwendungen, Produkten und Prozessen des Rechnungswesens
  • Sie haben ein gutes Verständnis für Buchungsverfahren und -methodiken nach HGB und IFRS
  • Sie besitzen Kenntnisse des Integrations- und Datenmanagement sowie Kenntnisse der bankfachlichen Prozesse
  • Sie verfügen über Moderations- und Präsentationskompetenz sowie Projekterfahrung
  • Sie zeichnen sich aus durch analytische Kompetenz, systemisches Denken und Problemlösungsfähigkeit

Eingestellt am
08.01.2017

Kennziffer
50068675

Institut
NORD/LB

Standort
Hannover

Karrierestufe
Spezialist/Experte (m/w)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann würden wir Sie gern näher kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben angegebenen 8-stelligen Kennziffer, Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail mit max. 5 MB Datenvolumen an

NORD/LB Personal
Erik Engelhardt
HR Partner

erik.engelhardt@nordlb.de

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Erik Engelhardt unter der Telefonnummer +49 (0) 511 361-5517 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.