Vorsitzender

Reinhold Hilbers
Minister
Niedersächsisches Finanzministerium


1. stellvertretender Vorsitzender

Herbert Hans Grüntker


2. stellvertretender Vorsitzender

Thomas Mang
Präsident
Sparkassenverband Niedersachsen


Mitglieder

Frank Berg
Vorsitzender des Vorstands
OstseeSparkasse Rostock

Frank Doods
Staatssekretär
Niedersächsisches Ministerium
für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Edda Döpke
Bankangestellte
NORD/LB
Norddeutsche Landesbank Girozentrale

Jutta Echterhoff-Beeke
Geschäftsführende Gesellschafterin
Echterhoff Holding GmbH

Dr. Jürgen Fox
Vorstandsvorsitzender
Saalesparkasse

Nana Geisler
Personalrat BS
NORD/LB
Norddeutsche Landesbank Girozentrale

Cornelia Günther
Gewerkschaftssekretärin
ver.di Bezirk Hannover

Hermann Kasten

Prof. Dr. Susanne Knorre
Unternehmensberatung

Ulrich Markurth
Oberbürgermeister
Stadt Braunschweig

Frank Oppermann
Bankangestellter
NORD/LB
Norddeutsche Landesbank Girozentrale

Jörg Reinbrecht
Gewerkschaftssekretär
ver.di Bezirk Hannover

Michael Richter
Minister
Ministerium der Finanzen
des Landes Sachsen-Anhalt
Jörg Walde
Personalrat
NORD/LB
Norddeutsche Landesbank Girozentrale

Matthias Wargers

 

Ansprechpartner

NORD/LB Zentrale
Friedrichswall 10
30159 Hannover


NORD/LB: Umbau der Bank im Plan 

  • Sondereffekte belasten Ergebnis im ersten Quartal
  • Zinsüberschuss gestiegen, Verwaltungskosten sinken weiter
  • Corona-Pandemie wird erhebliche Auswirkungen auf Jahresergebnis haben

Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat im ersten Quartal des Jahres 2020 einen Verlust vor Steuern von 65 Millionen Euro erzielt. Das Nachsteuerergebnis beträgt minus 71 Millionen Euro. Maßgeblich für das Negativergebnis war die Buchung der Bankenabgabe für das Gesamtjahr 2020, Gebühren für Portfoliogarantien sowie Bewertungseffekte im Zuge der Corona-Pandemie. In den ersten drei Monaten des Vorjahres hatte die Bank einen Vorsteuergewinn von 65 Millionen Euro erwirtschaftet.