Public Issuers

Der Markt für Anleihen europäischer Staaten sowie staatsnaher Emittentengruppen ist in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus gerückt. Ob europäische Staatsschuldenkrise, Rettungsschirme für Eurostaaten, Institute zur Abwicklung von Aktiva oder die Ausweitung der Wirtschaftsförderung - stets waren Staaten oder staatsnahe Institutionen beteiligt.

Innerhalb des Segments der öffentlichen Emittenten beobachten und analysieren wir Anleihen europäischer Staaten (Eurozone) sowie staatsnaher Emittentengruppen. Seit 2010 veröffentlichen wir bspw. jährlich eine kompakte Studie zu den deutschen Bundesländern, in der wir die Bundesländer sowie die Emittentengemeinschaft deutscher Länder genauer analysieren. Seit 2011 erscheint zudem jährlich eine Studie zu europäischen Agencies & Supranationals. Darüber hinaus gehen wir mit der Zeit und passen unser Repertoire regelmäßig bzgl. neuer Mitgliedstaaten in der Eurozone an. Seit 2015 befinden sich auch kanadische Provinzen in unserer Coverage, da sie mittlerweile bedeutende EUR-Benchmark-Emittenten darstellen.

Aktuelle Ausgabe

Ziel unseres NORD/LB Issuer Guides Down Under 2019 ist es, die Einordnung der jeweiligen Emittenten unter Beachtung konstitutioneller und regulatorischer Rahmenbedingungen zu erleichtern. Innerhalb Australiens bestehen teils erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesstaaten, nicht nur mit Blick auf Fläche und Einwohnerzahlen, sondern auch in Bezug auf die Wirtschaftskraft, Haushaltslage, Rating und Verschuldungssituation.

> NORD/LB Issuer Guide: Down Under 2019 ( PDF, 3 MB)

Filter

Emittent
Datum
27.02.2019
  • 1