Equity Research

„Kaufen – Halten – Verkaufen“: So lassen sich die Anlageempfehlungen des Equity Research nach eingehender Analyse zusammenfassen. Gemeinsam mit AlsterResearch in Hamburg werden im Rahmen einer Research-Kooperation Finanzanalysen zu Aktien, Unternehmensanleihen und Sektoren erstellt. Außerdem veröffentlicht der Bereich regelmäßig Marktberichte zu den wichtigsten europäischen und internationalen Aktienmärkten sowie Sonderpublikationen zu aktuellen Marktereignissen veröffentlicht.

Das Aktienuniversum umfasst insgesamt mehr als 200 Unternehmen aus EURO STOXX 50, DAX, TechDAX und MDAX, aber auch aus Großbritannien, der Schweiz, Japan und den USA sowie dem gesamtem Euroraum, die kontinuierlich beobachtet werden. Dabei werden die Einschätzungen zu den einzelnen Unternehmen – sei es im Rahmen der vierteljährlichen Berichterstattung oder zu besonderen Anlässen – immer wieder überprüft und aktualisiert. Online sind diese über BIS.on für die Wertpapierberater in über 50 angeschlossenen Sparkassen sowie der Deka abrufbar.

Gemessen wird die Qualität der Arbeit der Finanzanalysten in Wettbewerben, bei denen die Performance einzelner Anlageempfehlungen und der Ergebnisschätzungen ausgewertet werden. Seit 2004 nimmt die NORD/LB an diesen Wettbewerben teil und erzielte eine Reihe von Auszeichnungen (Awards) und guter Platzierungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Weitere Informationen:

Mehr zum Thema Research und Beratungssysteme:
>Leistungsspektrum für Banken und Sparkassen

Die NORD/LB hat im Jahr 2002 den Niedersächsischen Aktienindex NISAX20 aufgelegt, welcher die Kursentwicklung der 20 größten börsennotierten Aktiengesellschaften Niedersachsens abbildet. Mehr zum Thema Regionalindex der NORD/LB:
>NISAX20