Pia

>Vorbereitung auf die IHK Prüfung

Veröffentlicht am 16.08.2017
>Pia

Viele, die sich für das Duale Studium interessieren haben Respekt vor der Doppelbelastung durch die IHK Prüfung. Diese Ängste sind bei uns unbegründet. Wir im NORD/LB Konzern sehen die IHK Prüfung als i-Tüpfelchen des Dualen Studiums. Wieso erfahrt ihr hier.

Langsam steigt bei mir die Anspannung. Nur noch ein paar Monate bis zum schriftlichen Teil und ein halbes Jahr bis zum mündlichen Teil der IHK Prüfung. Das 5. Semester beginnt im Oktober und endet Mitte Januar. Daher fallen beide Teile der IHK-Prüfung in das Semester - zusätzlich zur Klausurenphase in der FH. Ich finde alleine diese Tatsache ist schon beunruhigend genug. Doch zum Glück hatten wir Anfang dieses Jahres ein Treffen mit der Ausbildungsbetreuung. Hier wurde uns frühzeitig gezeigt, wie wir uns rechtzeitig und effizient auf die Prüfung vorbereiten können. Danach war die Anspannung schon etwas weniger. Grundsätzlich ist der rechtzeitige Beginn der Knackpunkt der Prüfungsvorbereitung, um sich mit den Anforderungen der IHK vertraut zu machen. Ich starte bereits jetzt, in der vierten Praxisphase, und kann so schon viele Inhalte bearbeiten. Glaubt mir, die Menge an Inhalten sollte nicht unterschätzt werden. Laut meines Lernplans steht dann im fünften Theoriesemester ,,nur noch" das Durchführen der Probeprüfungen an. So kann ich mich gleichzeitig auch auf die neuen Inhalte des fünften Semesters in der Fachhochschule konzentrieren. Im Laufe des Studiums habe ich festgestellt, dass ich am besten mit Lernzetteln arbeiten kann. Damit dieses keinen zu großen Aufwand mit sich zieht, habe ich die Inhalte der Prüfung mit einer weiteren Dualen Studentin aufgeteilt. Nach Erstellung der Lernzettel werden wir diese austauschen. Da ich ein absoluter Fan von >Prüfungs.tv bin, werde ich auch dieses Medium als Hilfe für die Lernzettel nutzen. Hier sollte aber jeder für sich selbst wissen, in welchem Lerntempo und mit welchen Hilfsmitteln am besten gelernt werden kann. Ich bin sehr gespannt, ob sich der frühe Beginn auszahlen wird. Selbstverständlich halte ich euch über die kommende Zeit auf dem Laufenden und werde euch auch von der Prüfung berichten. Und ganz wichtig: Ich werde euch ein Update geben ob ich konsequent genug war, um den Lernplan einzuhalten...

>Zurück zur Übersicht

Kommentar hinzufügen

Keine Kommentare vorhanden